You are currently viewing Liebesfilm „Vier Frauen und die Liebe“ von Inga Lindström am 10.02.2024 um 13:40 Uhr im ZDF
Beim Kirchfest in Svaneholm helfen Tuva (Sophie Schütt, 2.v.r.), Sofia (Miranda Leonhardt, 2.v.l.) und Malin (Claudelle Deckert, l.) beim Kuchenverkauf, während Erik Vanning (Hardy Krüger jr.) ein Tischbein repariert. Tante Ingeborg (Krista Posch, r.) freut sich über all die Unterstützung. © ZDF/Arvid Uhlig

Am 10. Februar 2024 um 13:40 Uhr lädt das ZDF erneut zu einer Reise in das malerische Schweden ein. Im Rahmen der beliebten „Herzkino“-Reihe wird der Liebesfilm „Vier Frauen und die Liebe“ von Inga Lindström ausgestrahlt. Der Film, eine deutsch-schwedische Koproduktion unter der Regie von Martin Gies, wurde erstmals am 16. September 2012 gezeigt und hat seitdem zahlreiche Fans gewonnen.

Eine Geschichte über Liebe, Familie und berufliche Herausforderungen

Im Mittelpunkt des Films stehen die Architektin Tuva und ihre jüngere Schwester Sofia, die gemeinsam mit ihrer Freundin Malin beschließen, ihre Tante Ingeborg in Svaneholm zu besuchen. Seit dem frühen Tod ihrer Eltern ist Ingeborg für die beiden Schwestern zur Ersatzmutter geworden.

Die Reise aufs Land stellt für Tuva allerdings auch eine berufliche Herausforderung dar. Sie arbeitet in einem renommierten Stockholmer Architektenbüro und steht unter Druck, ein wichtiges Projekt für ihren Chef abzuschließen. Doch ihr Aufenthalt in Svaneholm hält überraschende Entdeckungen bereit: Ingeborg hat eine Beziehung zu dem örtlichen Pastor Henning Nilsson, die sie vor den Schwestern verheimlicht hat.

Liebesfilm „Vier Frauen und die Liebe“ von Inga Lindström am 10.02.2024 um 13:40 Uhr im ZDF

Während ihres Aufenthalts in Svaneholm nehmen die Schwestern und ihre Freundin den Automechaniker Erik Vanning auf, der aufgrund einer Autopanne gestrandet ist. Während Tuva allmählich beginnt, sich Erik zu öffnen, taucht dessen Tochter Lilli überraschend in Svaneholm auf und bringt weitere Turbulenzen mit sich.

Die Geschichte von „Vier Frauen und die Liebe“ ist eine feinfühlige Erzählung über die Suche nach privatem Glück, die Herausforderungen des Arbeitslebens und die Bedeutung von Familie. Sie zeigt auf eindrucksvolle Weise, wie die Menschen um Tuva herum Zukunftspläne für ihr jeweiliges privates Glück schmieden, während sie selbst in ihrem Leben bislang vor allem ihre Arbeit im Fokus hatte.

Schauspieler

uva LundinSophie Schütt
Erik VanningHardy Krüger jr.
Sofia LundinMiranda Leonhardt
Malin SöderbergClaudelle Deckert
Ingeborg LundinKrista Posch
Henning NilssonJürg Löw
LilliAlina Freund
Tomas FranssonStefan Murr

„Herzkino“ in der ZDF-Mediathek

Wer den Liebesfilm „Vier Frauen und die Liebe“ von Inga Lindström verpasst oder ihn erneut genießen möchte, hat die Möglichkeit, ihn in der ZDF-Mediathek anzuschauen. Dort finden sich auch zahlreiche weitere Filme aus der „Herzkino„-Reihe, die berührende Geschichten voller Liebe, Hoffnung und Lebensfreude erzählen.

(Quellen: Wikipedia, IMDb, ZDF)

6 jpg

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.