in

Zu scharf für den Druck: Deutschlands hübscheste Schlagersängerin enthüllt exklusive Fotos die es nicht in ihren Kalender geschafft haben

Sensationelle Outtakes, die den Kalender sprengen

Jenice, die nicht umsonst als Deutschlands hübscheste Schlagersängerin gilt, präsentiert eine Kollektion atemberaubender Fotos, die es nicht in ihren offiziellen Kalender für 2024 geschafft haben. Diese Bilder sind so heiß, dass sie die Druckerpresse zum Schmelzen bringen könnten.

Dubai Dreams: Bikini-Shooting auf einer Yacht

Hier sehen wir Jenice, wie sie im Sonnenuntergang Dubais auf einer luxuriösen Yacht posiert. Ihr Bikini reflektiert die goldenen Strahlen der untergehenden Sonne – ein Bild, das pure Lebensfreude ausstrahlt.

New York Vibes: Athletische Eleganz in der Großstadt

Ein sportliches Shooting inmitten der urbanen Kulisse New Yorks zeigt Jenice in Sport-BH und Leggings. Die Energie der Stadt fängt sich in ihrer dynamischen Pose – ein Motiv, das sowohl für Power als auch für Stil steht.

White Crochet Chic: Eleganz auf hoher See

Auf diesem Bild trägt Jenice einen weißen Häkel-Bikini, der mit der Eleganz der Yacht und der Unendlichkeit des Meeres konkurriert. Ein Foto, das sowohl Verführung als auch die Freiheit des Sommers einfängt.

Hol dir deinen Kalender: Jenice Kalender 2024 jetzt verfügbar

Nicht verpassen! Du kannst jetzt deinen ganz persönlichen Jenice Kalender für 2024 vorbestellen. Dieser Kalender, gespickt mit exklusiven Fotos und motivierenden Zitaten, ist dein täglicher Begleiter durchs Jahr.

Bestell deinen Kalender direkt hier: Jenice Kalender 2024. Lass dir diese limitierte Edition nicht entgehen und starte inspiriert in jeden neuen Tag!

WAS DENKST DU?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

GIPHY App Key not set. Please check settings

Muss der deutsche Schlager politisch korrekt sein? Ein Blick auf Gendern, Diversität und Toleranz im Musikgenre

Der Einfluss jüdischer Menschen auf den deutschen Schlager

Kerstin Ott zu Gast bei „Böttinger. Wohnung 17“