• Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Uncategorized
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:19. November 2022
  • Lesedauer:3 min Lesezeit

Thomas Gottschalk präsentiert heute die 2022er-Ausgabe von „Wetten, dass..?“ Los geht es um 20:15 Uhr im ZDF. Diesmal wird Deutschlands beliebtestes Unterhaltungsshow live aus Friedrichshafen gesendet. Auch diesmal werden sich Millionen Menschen vor dem TV versammeln. Mit vielen internationalen Stars wird „Wetten, dass..?“ auch diesmal für tolle Einschaltquoten sorgen. Neben der klassischen Ausstrahlung im ZDF, ORF und SRF könnt ihr die Show mit Thomas Gottschalk auch im Livestream sehen. Außerdem wird die Sendung nach der heutigen Ausstrahlung in der Mediathek als Wiederholung online abrufbar sein. Es gibt also keinen Grund, diese Ausgabe von „Wetten, dass..?“ zu verpassen.

„Wetten, dass..?“ 2022 mit Thomas Gottschalk – im ZDF, ORF, SRF und Livestream

„Wetten, dass..?“ mit Thomas Gottschalk ist die letzte TV-Show, die ganz Deutschland vor den TV lockt. Auch am 19. November darf das ZDF wieder auf außergewöhnlich gute Einschaltquoten hoffen. Mit Stars wie Robbie Williams, Herbert Grönemeyer, John Malkovich oder Michael “Bully” Herbig haben die Macher erneut ein Top-Programm auf die Beine gestellt. Alle Gäste & Stars bei „Wetten, dass..?“ finden Sie hier. Mit der jährliche Ausstrahlung dieser Kult-Show hat das ZDF eine kluge Entscheidung getroffen. Die Vorfreude auf Thomas Gottschalk und die Wetten ist groß. Bereits seit vielen Tagen wird in der Boulevardpresse intensiv berichtet.

„Wetten, dass..?“ mit Thomas Gottschalk: Informationen zum Livestream und der Mediathek

„Wetten, dass..?“ wird am Samstag, dem 19. November, ab 20:15 Uhr als große Eurovisionsshow live im ZDF, ORF und SRF zu sehen sein. Daneben können Sie die Sendung auch im Livestream online sehen. So verpasst man auch unterwegs keine Wette. In der ZDF-Mediathek wird die heutige Ausgabe von „Wetten, dass..?“ nach der Ausstrahlung als Wiederholung online abrufbar sein. Ein Besuch dort lohnt sich allerdings bereits vorab. Denn dort finden Sie unter anderem interessante Hintergrundberichte und eine Zusammenfassung der Höhepunkte vergangener Ausgabe.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.