• Beitrags-Kategorie:Allgemein
  • Lesedauer:5 min Lesezeit
  • Beitrags-Autor:

Die Vorweihnachtszeit ist nicht nur eine Zeit der Besinnlichkeit und des Zusammenseins, sondern auch eine Zeit, in der wir uns gerne mit einer Tasse heißem Kakao und einer warmen Decke vor den Fernseher kuscheln und uns von den Weihnachtsfilmen verzaubern lassen. Am Sonntag, dem 3. Dezember, zeigt das ZDF um 20:15 Uhr einen solchen Film: „Weihnachtspäckchen … haben alle zu tragen“. Dieser romantische Film aus der Reihe Herzkino ist auch bereits vorab in der ZDF-Mediathek abrufbar.

„Weihnachtspäckchen … haben alle zu tragen“: Eine Geschichte voller Herz

Der Film erzählt die Geschichte von Adika, einem fröhlichen Paketfahrer, der trotz des Weihnachtsstresses seine gute Laune kaum verliert. Nur wenn er sich mit der Pflegerin Tessa um Parkplätze streitet, wird er etwas ungehalten. Tief im Inneren findet er Tessa jedoch interessant, doch traut er sich auch, sie anzusprechen?

Währenddessen versucht Tessa, die Stimmung der resoluten Seniorin Charlotte Haslhuber zu heben, die Weihnachten das erste Mal ohne ihren Mann feiert. Auch der traditionelle Weihnachtslauf im winterlich verschneiten Mittenwald, bei dem man sich mit Ski und Schlitten im Wald trifft und Stockbrot über Lagerfeuern röstet, muss ohne sie stattfinden.

Veränderungen und neue Herausforderungen

Inmitten all dieser Herausforderungen gibt es auch Freude und Aufregung. Adikas Vermieter Julian und Tim, die zusammen die Bäckerei am Ort führen und absolute Weihnachtsfans sind, erfahren, dass ihre lang ersehnte Adoption nun stattfinden wird – und das so kurz vor Heiligabend! Als der kleine Jonathan auf der Säuglingsstation in ihren Armen liegt, sind erst einmal alle Sorgen vergessen. Sie sind Eltern!

Annäherungen und Entscheidungen

In der Zwischenzeit nimmt die alleinstehende Krimilektorin Ruth Neuberg eine Sendung für ihre verreiste Nachbarin an, was Adika das Leben erleichtert. Als Ruth das Paket in die gegenüberliegende Wohnung bringt, schellt es plötzlich an der Tür: Frank Donneck steht davor, allerdings ohne sich vorzustellen. Bei ihrem Besuch in der Fotoausstellung kommen sie endlich ins Gespräch. Beide merken, dass sie sich viel zu sagen haben.

Weihnachtsfilm "Weihnachtspäckchen ... haben alle zu tragen" am Sonntag im ZDF
Julian (Florian Bartholomäi, l.) und Tim (Jacob Matschenz, r.) sind überwältigt: Ihr größtes Weihnachtsgeschenk ist Baby Jonny – endlich sind sie Eltern, denn darauf haben sie lange gewartet. © ZDF/Jacqueline Krause-Burberg

Ein Weihnachtsfest voller Überraschungen

Ruths Nachbar Guido feiert dieses Jahr Weihnachten wieder mit seiner Teenager-Tochter Henny. Diese freut sich sehr, als ihre Mutter Sybille sie in Mittenwald absetzt, um in ihr Wellness-Weihnachten mit Freundinnen aufzubrechen. Die Stimmung zwischen Mutter und Tochter ist angespannt. Deshalb eröffnet Henny ihrem Vater, gleich nachdem sie die Wohnung betreten hat, dass sie zu ihm ziehen wolle.

„Weihnachtspäckchen … haben alle zu tragen“ ist ein Film, der uns daran erinnert, dass Weihnachten nicht immer perfekt sein muss, um schön zu sein. Es ist ein Film über Familie, Freundschaft und die kleinen Wunder, die das Leben bereithält. Machen Sie es sich also gemütlich und lassen Sie sich von dieser herzerwärmenden Geschichte verzaubern.

Schauspieler

Frank DonneckPasquale Aleardi
Ruth NeubergProschat Madani
Adika OkaforYann Mbiene
Tessa LeitnerZoë Valks
Tim ReichertJacob Matschenz
Julian HaindlFlorian Bartholomäi
Sybille SteinHenny Reents
Henny SteinDilara Aylin Ziem
Guido WallerManuel Rubey
Charlotte HaslhuberSylvia Eisenberger
Willi BrummelHans Stadlbauer
Verena UrbachCorinna Binzer
Franzi MittererAngela Ascher
Britta BorsingKatrin Lux
Lena BorsingCarlotta von Keyserlingk
Elias BenzJakob Brendel
Volker BergRoberto Martinez
QuirinFlorian Kiml
Baby JohnnyLinus Müksch

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Paketbote Adika (Yann Mbiene) findet die freche Pflegerin Tessa (Zoë Valks) schon länger interessant, aber traut er sich auch, sie auf ein Date einzuladen? © ZDF/Kerstin Stelter