• Beitrags-Kategorie:Uncategorized
  • Lesedauer:3 min Lesezeit
  • Beitrags-Autor:
  • Beitrag zuletzt geändert am:3. Dezember 2023

Die Weihnachtszeit ist die Zeit der Märchen und Geschichten, die uns in eine magische Welt entführen. Eine dieser Geschichten, die seit Generationen Jung und Alt gleichermaßen bezaubert, ist das Märchen von Aschenbrödel. Am Sonntag, dem 3. Dezember, nimmt uns die ARD mit auf eine Reise in diese zauberhafte Welt. Ab 15:00 Uhr wird der unvergessliche Märchenfilm und Weihnachtsklassiker „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ gezeigt. Im Anschluss, um 16:25 Uhr, entführt uns die ARD auf eine einzigartige Märchenreise zu den Schauplätzen von „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“.

Ein zeitloser Klassiker: „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“

Das tschechische Märchen „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ ist weit über die Grenzen seines Heimatlandes hinaus bekannt und geliebt. Die Geschichte von dem jungen Mädchen, das durch die Hilfe dreier magischer Haselnüsse ihren Traumprinzen findet, hat auch hierzulande viele Fans.

Die ARD zeigt den Film am Sonntag, dem 3. Dezember, ab 15:00 Uhr. Mit seiner Mischung aus Romantik, Abenteuer und Magie verzaubert „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ jedes Jahr aufs Neue sein Publikum. Lassen Sie sich von der starken und selbstbewussten Aschenbrödel inspirieren, die sich nicht unterkriegen lässt und für ihr Glück kämpft.

Märchenreise zu den Schauplätzen von „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“

Nach dem Film nimmt uns die ARD mit auf eine ganz besondere Reise. Ab 16:25 Uhr können wir in die Welt von Aschenbrödel eintauchen und die Schauplätze des Films besuchen.

Auf dieser Reise erleben wir die magischen Orte, an denen „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ gedreht wurde, aus einer neuen Perspektive. Wir erfahren mehr über die Hintergründe des Films, über seine Entstehung und darüber, was ihn so besonders macht. Diese einzigartige Reise bietet die perfekte Gelegenheit, noch tiefer in die Welt von Aschenbrödel einzutauchen und den Charme des Films neu zu entdecken.

Ein Fest für alle Märchenfans

Der Sonntag, der 3. Dezember, steht also ganz im Zeichen des Märchens „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“. Mit dem Film und der anschließenden Märchenreise bietet die ARD ein Programm, das nicht nur Märchenfans begeistern wird. Es ist ein Fest für alle, die sich von der Magie der Weihnachtszeit verzaubern lassen wollen.

Also, machen Sie es sich gemütlich, nehmen Sie sich eine Tasse heißen Kakao und lassen Sie sich von Aschenbrödel und ihrer Geschichte verzaubern. Es ist die perfekte Einstimmung auf die Weihnachtszeit und eine wunderbare Gelegenheit, um in Erinnerungen zu schwelgen und neue zu schaffen.

6 jpg

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Drei Haselnüsse für Aschenbrödel 2022 - alle Sendetermine des Weihnachtsmärchens
"Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" Sendetermine 2023