Der Bergdoktor mit Hans Sigl am Samstag um 19:25 Uhr im ZDF!
Mit Robert Schwarz (Timon Ballenberger, l.) und Anne (Ines Lutz, r.) erhält die Gruber-Familie rund um Lilli (Ronja Forcher, 2.v.l.), Lisbeth (Monika Baumgartner, 2.v.r.), Hans (Heiko Ruprecht, 3.v.l.) und Martin (Hans Sigl, 3.v.r.) "Zuwachs". © ZDF/Erika Hauri

Das Warten hat ein Ende – die neue Staffel der beliebten ZDF-Serie „Der Bergdoktor“ startet am 04. Januar 2024 mit Hauptdarsteller Hans Sigl als Dr. Martin Gruber. Mit Spannung erwartet, stellt die 17. Staffel eine neue Herausforderung für Dr. Gruber dar. Die erste Folge trägt den Titel „Der Blick nach vorn“ und verspricht bereits aufregende Wendungen.

Neue Folgen der Serie „Der Bergdoktor“ am dem 04. Januar 2023 im ZDF

In der Auftaktfolge der neuen Staffel steht Dr. Martin Gruber vor einer schwierigen Aufgabe: Sein Patient Anton Grainer, ein zurückgezogener Gourmetschnecken-Züchter, hat seiner Haushaltshilfe gekündigt. Nach einem Streit mit Anton hat Branka Neumann, die Haushaltshilfe, einen Mopedunfall. Bei der Untersuchung stellt Dr. Gruber eine Diagnose, die einen Krankenhausaufenthalt notwendig macht. Doch wo soll Emmi, Brankas Tochter, so lange unterkommen?

So geht es mit dem "Bergdoktor" 2024 im ZDF weiter!
Dr. Martin Gruber (Hans Sigl) ist überrascht, unter Branka Neumanns (Oona Devi Liebich) Adresse ein Wohnmobil vorzufinden. © ZDF/Erika Hauri

Ein unerwarteter Gast und ein medizinisches Rätsel

Während Branka im Krankenhaus ist, taucht ihre Tochter Emmi bei Anton Grainer auf und bringt den mürrischen Mann dazu, das Wohnmobil auf seinen Hof zu fahren, um zu verhindern, dass es offiziell abgeschleppt wird. Inzwischen entdeckt Dr. Martin Gruber eine Veränderung im Knochenwachstum von Brankas Knöchel, was ihn beunruhigt. Er drängt auf weitere Untersuchungen.

Neue Entwicklungen im Leben der Grubers

Neben den medizinischen Herausforderungen gibt es auch private Entwicklungen im Leben der Grubers. Lisbeth Gruber ist nach ihrem Zusammenbruch wieder auf die Normalstation verlegt worden, möchte aber nicht, dass Martin in weitere Untersuchungen einbezogen wird. Martin und sein Bruder Hans sprechen wieder miteinander und Martin bietet ihm an, ihm bei der Landwirtschaft unter die Arme zu greifen. Zudem lässt er sich auf eine Einladung zu Karin Bachmeier ein.

So geht es mit dem "Bergdoktor" 2024 im ZDF weiter!
Zusammen mit Emmi Neumann (Lotta Herzog, l.) holt Martin Gruber (Hans Sigl, r.) deren Mutter Branka (Oona Devi Liebich, 2. v. l.) in der Klinik ab. Er ist erstaunt, Rolf Pflüger (Wolfram Berger, 2. v. r.) dort anzutreffen. © ZDF/Erika Hauri

Acht neue Folgen der ZDF-Serie immer donnerstags um 20.15 Uhr

Die neuen Folgen des „Bergdoktors“ werden ab dem 4. Januar 2024 immer donnerstags um 20.15 Uhr ausgestrahlt. Fans dürfen sich auf acht neue Episoden voller Spannung, Emotionen und überraschender Wendungen freuen. Ob Dr. Martin Gruber die Herausforderungen meistert und wie es mit den Grubers weitergeht, erfahren die Zuschauer*innen in der neuen Staffel des „Bergdoktors“ im ZDF.

6 jpg

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.