Die Sommerausgabe des "Schlagerspaß mit Andy Borg" am 29. Juli überzeugte mit tollen Stars und guter Stimmung
Andy Borg

Samstagabend, Primetime: Die perfekte Zeit für einen gemütlichen Fernsehabend. Und was könnte besser zu dieser besinnlichen Jahreszeit passen, als eine Ausgabe von „Schlager-Spaß mit Andy Borg“, die am 09. Dezember im SWR ausgestrahlt wurde. Mit seinem unvergleichlichen Charme und seiner Liebe zur Musik schafft es Andy Borg immer wieder, sein Publikum zu begeistern und in eine Welt voller Harmonie und guter Laune zu entführen.

„Schlager-Spaß mit Andy Borg“ -éin Abend voller musikalischer Höhepunkte mit tollen Gästen!

Die Gästeliste des „Schlager-Spaß mit Andy Borg“ konnte sich auch am 09. Dezember sehen lassen: Die jungen Mayrhofner, die Laffontien Brothers, Helmut Lotti, Imca Marina, Oswald Sattler und Teddy & die Lollipops sorgten für ein musikalisches Feuerwerk und ließen keine Wünsche offen. Hinzu kamen Melanie Ve, die Orchestervereinigung Calmbach e.V., die Bumblebees und die Boogie Woogie Abteilung Veteranenclub Bretzenacker e.V., die den Abend mit ihren Darbietungen bereicherten und für Abwechslung sorgten.

Die Mischung aus altbekannten Schlagergrößen und aufstrebenden Talenten sorgte für eine spannende Dynamik und zeigte einmal mehr, wie vielfältig und lebendig die Schlagerszene ist. Ob eingefleischte Schlagerfans oder Neulinge in diesem Genre – hier kam jede*r auf seine Kosten.

Die Highlights des Abends waren zweifellos die Auftritte von Helmut Lotti, der mit seiner einzigartigen Stimme das Publikum verzauberte, und von Oswald Sattler, der mit seinen gefühlvollen Balladen für Gänsehautmomente sorgte. Aber auch die jungen Mayrhofner zeigten mit ihrer energiegeladenen Performance, dass der Schlager keineswegs verstaubt ist, sondern auch die junge Generation begeistern kann.

Einschaltquoten von „Schlager-Spaß mit Andy Borg“

Die neue Ausgabe des „Schlager-Spaß mit Andy Borg“ am 09. Dezember sahen im Sendegebiet des SWR 345.000 Menschen. Das brachte dem SWR zur Primetime einen Marktanteil von 7,1 Prozent.

Hier einmal die bundesweiten Einschaltquoten der letzten Ausgaben des „Schlager-Spaß mit Andy Borg“:

  • 24. November 2023: 0,98 Millionen Zuschauer*innen (Marktanteil: 4,4 Prozent)
  • 29. Juli 2023: 1,24 Millionen (5,9 Prozent)
  • 17. Juni 2023: 1,12 Millionen (6 Prozent)
  • 03. Juni 2023: 1,26 Millionen (5,8 Prozent)
  • 18. Mai 2023: 1,483 Millionen (6.1 Prozent)
  • 30. April 2023: 1,991 Millionen Zuschauer (7,1 Prozent)
  • 01. April 2023: 1,773 Millionen (6,8 Prozent)
  • 11. März 2023: 1,935 Millionen (7,6 Prozent)
  • 21. Januar 2023: 1,6 Millionen (6 Prozent)

Wiederholung von „Schlager-Spaß mit Andy Borg“

Wer die Sendung verpasst hat oder die musikalischen Highlights noch einmal erleben möchte, kann dies in der ARD-Mediathek tun. Dort steht die Sendung zum Nachschauen bereit: „Schlager-Spaß mit Andy Borg“ in der ARD-Mediathek.

„Schlager-Spaß mit Andy Borg“ ist mehr als nur eine Schlagersendung. Es ist ein musikalisches Fest, das Jung und Alt vereint und die Liebe zur Musik in den Mittelpunkt stellt. Mit seiner herzlichen Art und seinem Gespür für gute Unterhaltung schafft es Andy Borg immer wieder, sein Publikum zu begeistern und einen Abend voller Freude und Harmonie zu bescheren. Wir freuen uns schon jetzt auf die nächste Ausgabe und sind gespannt, welche musikalischen Überraschungen uns dann erwarten.

6 jpg

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.