Rosenmontagszug 2023 aus Köln – ab 08:55 Uhr live im WDR!

Teilen:

  • WDR beginnt seine Live-Berichterstattung über den Kölner Rosenmontagszug 2023 um 08:55 Uhr.
  • Mit diesem besonderen Umzug wird das 200-jährige Jubiläum des Kölner Karnevals gefeiert, und mehr als eine Million Menschen werden als Zuschauer in der Domstadt erwartet.
  • Die Zuschauer können die Veranstaltung online über einen Livestream und die WDR-Übertragung verfolgen.

Bereits ab 08:55 Uhr beginnt der WDR seine Liveberichterstattung vom Kölner Rosenmontagszug 2023. Nach zwei Jahren Zwangspause und zur 200-Jahr-Feier des Kölner Karnevals erwartet uns ein ganz besonderer Festumzug. Über eine Million Menschen werden als Zuschauer in der Domstadt erwartet. Erstmals in seiner langen Geschichte startet der Rosenmontagszug rechtsrheinisch. Von der “Schäl Sick” geht es dann über die Deutzer Brücke Richtung Altstadt. Neben der Übertragung durch den WDR können die Zuschauer die Veranstaltung auch als Livestream online verfolgen.

Kölner Rosenmontagszug 2023 live im WDR

Nachdem der Kölner Karneval zwei Jahre lang wegen Covid-19 pausieren musste, ist die Vorfreude auf die 200-Jahr-Feier des Kölner Karnevals immens. Der Höhepunkt – ein noch nie dagewesener Rosenmontagszug über die Deutzer Brücke mit spektakulärem Blick auf das Altstadtpanorama. Dieser wird live von dem gefeierten Entertainer Guido Cantz und der Karnevalslegende Wicky Junggeburth kommentiert. Sabine Heinrich moderiert von der Ottoplatz-Tribüne, wo die fröhlichen Feiernden diesem historischen Ereignis entgegenfiebern.

Vom Wagen des ARD Morgenmagazins aus hat Moderatorin Anna Planken einen Panoramablick auf Köln, während Reporterin Svenja Kellershohn und Fußballexperte Sven Pistor die Umzugsstrecke erkunden. Im Rampenlicht stehen besondere Orte entlang der Strecke, an denen die Menschen in Scharen auftauchen, um ihren geliebten Karneval mit traditionellen Live-Auftritten von Bands wie Brings, Höhner, Paveier und Marita Köllner ab 9:00 Uhr zu feiern! Um diesen freudigen Anlass noch unvergesslicher zu machen, werden auch vier Jubiläumsgesellschaften – “Kölsche Funke rut-wieß vun 1823”, “Die Grosse von 1823”, “Hellige Knäächte un Mägde” und “Lyskircher Hellige Knäachete und Maged” – im Jahr 2023 ihr 200-jähriges Bestehen feiern.

“Jeck Cam” entlang der Zugstrecke des Kölner Rosenmontagszugs

Der WDR bietet den Karnevalsbesuchern in diesem Jahr einen besonderen Service: die Jeck Cam! Entlang der Umzugsstrecke fängt sie alle ein, die dazu beitragen, dass der Rosenmontag zu einem unglaublichen Ereignis wird. Auf karneval.wdr.de finden nun alle Teilnehmer ihre Feier-Highlights – damit kein Kölner verpasst, diese besonderen Erinnerungen für kommende Generationen zu verewigen!

Ab 14:00 Uhr wird der Kölner Rosenmontagszug übrigens auch in der ARD zu sehen sein.

Folge "Schlagerfieber.de" bei Google-News und verpasse keine Schlager-News

google news

Verwandte Artikel

Helene Fischer 2026: Sensationelles München-Konzert in der Allianz Arena!

Helene Fischer 2026: Sensationelles München-Konzert in der Allianz Arena!

0
Nach zwei Jahren Bühnenpause meldet sich Helene Fischer mit einem absoluten Knaller zurück: Ihre "360°-Stadion-Tour" feiert 2026 Premiere und macht am 17. Juli 2026...
“Verstehen Sie Spaß?” am 30.04.2024 in der ARD u.a. mit Beatrice Egli!

Verstehen Sie Spaß?: Quoten rutschen mit Barbara Schöneberger

0
Seit Barbara Schöneberger die Moderation von "Verstehen Sie Spaß?" übernommen hat, steht die Show im Schatten ihrer glorreichen Vergangenheit. Die einst quotenstarke Unterhaltungssendung kämpft...
"Neuer Wind im Alten Land" neue Herzkino-Reihe am 21. April 2024 im ZDF!

“Neuer Wind im Alten Land” neue Herzkino-Serie am 21. April 2024...

0
Am Sonntag, den 21. April 2024, startet das ZDF mit der neuen Herzkino-Serie "Neuer Wind im Alten Land" eine erfrischende Familiensaga mit viel Romantik,...