Am Rosenmontag präsentiert die ARD ab 20:15 Uhr „Karneval in Köln 2023“. Bei dieser Fernsehsitzung erwarten uns die ganz großen Stars der närrischen Zeit in der Domstadt. Im im altehrwürdigen Gürzenich werden dann unter anderem Bernd Stelter, Guido Cantz, die Bläck Fööss, Brings und die Höhner zu sehen sein. Damit präsentiert die ARD am Montagabend das passenden Programm zum Kölner Rosenmontagszug 2023.

Karneval in Köln 2023 am Rosenmontag ab 20:15 Uhr in der ARD

2023 wird der legendäre Gürzenich-Saal in Köln wieder zum Schauplatz der jährlichen Kölner TV-Sitzung! Unter der Leitung von Dr. Joachim Wüst, der am Rosenmontag zusammen mit seinem Elferrat die Sitzung präsidieren wird, steht dieser Abend ganz im Zeichen des Mottos „Ov Krüzz or Quer“, das die Stimmung der Karnevalisten im ganzen Land perfekt widerspiegelt. Machen Sie sich bereit für ein unvergessliches Ereignis mit großen Namen von Bühne und Leinwand!

Als Gäste dabei sind unter anderem Guido Cantz, Bernd Stelter, „Der Sitzungspräsident“ alias Volker Weininger, Bauchredner Klaus Rupprecht mit seiner Puppe Willi, Martin Schopps, inzwischen einer der erfolgreichsten Redner im Karneval, und Achnes Kasulke als feudelschwingende karnevalistische Putzfrau.

Für die musikalische Unterstützung sorgen Top-Bands wie die Bläck Fööss, Brings, die Höhner, die Räuber, Paveier, Lupo, Domstürmer und Cat Ballou

Und auch das Kölner Dreigestirn darf bei dieser Fernsehsitzung am Rosenmontag natürlich nicht fehlen.

6 jpg
"Karneval in Köln 2020" am Rosenmontag um 20:15 Uhr in der ARD!
Am Rosenmontag feiert die ARD den Karneval in Köln!