• Beitrags-Kategorie:News
  • Lesedauer:3 min Lesezeit
  • Beitrags-Autor:
  • Beitrag zuletzt geändert am:9. Februar 2024

Pia-Sophie, die aufsteigende Stern am Schlagerhimmel, begeistert ihre Fans erneut mit einem persönlichen und emotionalen Lied. Sie startet das neue Jahr mit der Veröffentlichung des Songs „Oma und Opa“, welcher ihrer Großeltern gewidmet ist. Dieser Titel ist eine weitere Auskopplung aus ihrem Debütalbum „Lieblingsmelodien“.

Das emotionale Video „Oma und Opa “ von Pia-Sophie feiert 09.02.2024 Premiere!

Mit dem Song „Oma und Opa“ blickt Pia-Sophie liebevoll und mit großer Dankbarkeit auf die gemeinsame Zeit mit ihren Großeltern zurück. Die Ballade zählt zu den bewegenden Höhepunkten ihres aktuellen Debütalbums „Lieblingsmelodien“. In dem Lied zeichnet sie die wichtigsten Stationen ihres Heranwachsens nach und unterstreicht die besondere Bedeutung dieser Erinnerungen.

Der Song ist ein musikalisches Dankeschön an ihre Großeltern, das sie mit einer Ballade zum Ausdruck bringt: „Worte können es nicht sagen, aber eine Ballade wie diese kann dieses Gefühl sehr wohl zum Ausdruck bringen. Danke, dass es euch gibt!“.

Ein Lied für die Familie

Die Fans konnten bereits zu Weihnachten bei „Heiligabend mit Carmen Nebel“ erleben, wie sehr sich ihre Großeltern über das musikalische Dankeschön gefreut haben. Pia-Sophie überraschte sie mit der großen TV-Premiere des Songs.

Pia-Sophie
Pia-Sophie

Mit der Veröffentlichung des offiziellen Musikvideos zu „Oma und Opa“ am 9. Februar 2024 möchte Pia-Sophie noch mehr strahlende Gesichter hervorrufen. Der Clip fungiert als visuelle Hommage an alle Großeltern und zeigt neben Aufnahmen von Pia-Sophie auch ausgewählte Bilder aus ihrem Familienalbum sowie Fotos, die ihre Fans mit ihr geteilt haben.

Pia-Sophies musikalische Reise

Pia-Sophie, geboren im Mai 2000 in Remscheid, hat schon immer eine unvergleichliche Bühnenpräsenz bewiesen. Nach ersten Erfahrungen im Kinder- und Kirchenchor und auf Musical-Bühnen, nahm sie mit 14 Jahren an den ersten Wettbewerben teil. Trotz eines Studiums der Rechtswissenschaften konzentrierte sie sich weiterhin auf ihre größte Leidenschaft – die Musik. Bei „DSDS“ schaffte sie es im Jahr 2021 bis in die Schlussrunde und wurde zur höchstplatzierten Sängerin der Staffel. Ihr Debütalbum „Lieblingsmelodien“ veröffentlichte sie im Oktober 2023.

Mit „Oma und Opa“ liefert Pia-Sophie den ultimativen Family-Soundtrack für die letzten Winterwochen und setzt damit einen weiteren Meilenstein in ihrer Karriere.

Quelle: Telamo.de

6 jpg

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

"Oma und Opa": Pia-Sophie feiert Premiere ihres emotionalen Musikvideos am 9. Februar 2024
Pia-Sophie