Menu
in ,

Traumhaft: Helene Fischer mit Florian Silbereisen beim Adventsfest der 1000.000 Lichter!

Helene Fischer und Florian Silbereisen beim Adventsfest gemeinsam auf der Bühne

Traumhaft: Helene Fischer mit Florian Silbereisen beim Adventsfest der 1000.000 Lichter

Vorweg sei gesagt: Nichts deutet darauf hin, dass Helene Fischer beim diesjährigen “Adventsfest der 100.000 Lichter” zu Gast sein wird. Das ist eigentlich sehr schade, denn gerade mit ihrem Album “Weihnachten” hat die Königin des deutschen Schlagers die passenden Songs in ihrem Repertoire. Diese CD, welche Helene Fischer gemeinsam mit dem Royal Philharmonic Orchestra eingespielt hat, klettert regelmäßig zur Weihnachtszeit nach ganz vorne in den Albumcharts. Da lohnt sich doch ein Blick zurück. Dennim Jahr 2016 war die Sängerin das letzte Mal beim “Adventsfest der 100.000 Lichter” zu Gast. Damals waren Helene Fischer und Florian Silbereisen noch ein Liebespaar. Seht hier das Video diese legendären Auftritts.

Helene Fischer und Florian Silbereisen beim Adventsfest gemeinsam auf der Bühne

Eigentlich gehört Helene Fischer fest zum Weihnachtsprogramm im deutschen Fernsehen. Über viele Jahre sorgte sie mit der Helene Fischer Show am 25. Dezember für traumhafte Einschaltquoten. Aber auch beim “Adventsfest der 100.000 Lichter” war die Königin des deutschen Schlager immer mal wieder zu Gast. Schließlich lockt Florian Silbereisen mit dieser Weihnachtsshow viele Millionen Menschen vor den TV. Dieses Jahr werden für Helene Fischer allerdings schmerzlich vermissen. Auch eine Helene Fischer Show 2022 wird es nicht geben.

Florian Silbereisen: Adventsfest der 100.000 Lichter – Kritik, Einschaltquoten & Wiederholung!

Da lohnt sich ein Blick zurück, mit diesem Video!

Mehr News:

geschrieben von Peter Vogel

Peter Vogel ist von Anfang an bei Schlagerfieber.de dabei. Er hat erst spät sein Herz für den deutschen Schlager gefunden. Dafür schlägt es jetzt umso stärker. Als gebürtiger Rheinländer freut er sich natürlich auf die fünfte Jahreszeit. Beim Fußball schlägt sein Herz allerdings für Holstein Kiel.

Die mobile Version verlassen