• Beitrags-Kategorie:Allgemein
  • Lesedauer:3 min Lesezeit
  • Beitrags-Autor:

Bei der „Giovanni Zarrella Show“ am Samstagabend im ZDF dürfen sich die Zuschauer auf ein ganz besonderes Duett freuen. Nino de Angelo wird gemeinsam mit Sotiria seinen neuen Song „Memento Mori“ präsentieren. Dieser wurde nun auch al Video bei YouTube veröffentlicht.

Nino de Angelo & Sotiria „Memento Mori“ – das Video zum stimmunsvollen Duett!

Nino de Angelo ist vielen bekannt durch Hits wie „Jenseits von Eden“ oder „Flieger“. Der 59-Jährige ist bereits seit den 1980er Jahren im Musikgeschäft und hat in dieser Zeit zahlreiche Fans gewonnen. In der „Giovanni Zarrella Show“ hat er nun die Gelegenheit, gemeinsam mit Sotiria seinen neuesten Song „Memento Mori“ vorzustellen. Der Titel, der übersetzt so viel bedeutet wie „Gedenke des Todes“, ist kein typischer Schlager, sondern ein eher melancholisches Stück mit tiefsinnigen Textzeilen.

„Die Giovanni Zarrella Show“ im ZDF mit Maite Kelly, Vanessa Mai, Ben Zucker, Santiano u.v.m.

Die Kombination aus Nino de Angelos markanter Stimme und Sotirias sanften Tönen verleiht dem Song eine besondere Atmosphäre. Begleitet von Piano und Streichern, entsteht eine beeindruckende Klangkulisse, die den Zuhörer in ihren Bann zieht. Der Text von „Memento Mori“ handelt von der Vergänglichkeit des Lebens und dem Bewusstsein darüber, dass jeder Moment kostbar ist. Eine Botschaft, die gerade in der heutigen Zeit von großer Bedeutung ist.

Für viele Zuschauer wird der Auftritt von Nino de Angelo und Sotiria bei Giovanni Zarrella ein echtes Highlight. Die beiden Sänger harmonieren perfekt miteinander und begeisterten das Publikum mit ihrer emotionalen Performance. Obwohl der Song kein typischer Schlager ist, wird er sicherlich auch in dieser TV-Show viele Anhänger gefunden haben. Fans von Nino de Angelo und Sotiria werden von „Memento Mori“ sicherlich begeistert sein.

Nino de Angelo stellt neues Album "Von Ewigkeit zu Ewigkeit" vor
Das Cover des Albums "Von Ewigkeit zu Ewigkeit" von Nino de Angelo!