Vanessa Ferber, bekannt unter ihrem Künstlernamen Vanessa Mai und ebenfalls unter Wolkenfrei bekannt hat jetzt einen dritten Künstlernamen ins Spiel gebracht.

Die Instagram-Überraschung:

Mit einem charmanten Lächeln präsentierte sich Vanessa Mai auf ihrem neuesten Instagram-Post. Doch was sofort ins Auge sticht, ist die Bildunterschrift, in der die Sängerin ihre Fans mit „Der laufende Meter sagt Hi“. Ein humorvoller Seitenhieb auf ihre Körpergröße von 1,60 Metern, der ihre Fans zum Lachen brachte. Das Bild sammelte im Nu tausende Likes und humorvolle Kommentare.

Fans sind begeistert

Die Kommentare unter dem Post sind eindeutig: Die Fans lieben den Humor der Schlagerprinzessin. Mit Kommentaren wie „Hi unser wunderschöner laufender Meter❤️“ und „Aber ein wunderschöner laufender Meter❤️“ zeigen sie, dass Vanessa Mai auch humorvoll punkten kann.

Kein neuer Künstlername, aber ein Volltreffer

Auch wenn „der laufende Meter“ wohl kaum der neue Künstlername der Sängerin sein wird, zeigt Vanessa Mai einmal mehr ihre bodenständige und humorvolle Seite. Mit dieser Aktion hat sie nicht nur die Lacher auf ihrer Seite, sondern auch die Herzen ihrer Fans erneut erobert.

Vanessa Mai bleibt sich treu

Vanessa Mai bleibt sich treu und zeigt, dass sie sich selbst nicht zu ernst nimmt. Mit einem Augenzwinkern bringt sie ihre Fans zum Lachen und bleibt dabei einfach unverwechselbar Vanessa Mai. Oder sollten wir sagen, unverwechselbar „der laufende Meter“?

6 jpg

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.