• Beitrags-Kategorie:Uncategorized
  • Lesedauer:5 min Lesezeit
  • Beitrags-Autor:
  • Beitrag zuletzt geändert am:2. Dezember 2023

Märchenhafte Schlösser, mutige Prinzessinnen, tapfere Helden und ikonische Bösewichte – Disney hat seit einem Jahrhundert die Herzen von Jung und Alt erobert. Heute, am 2. Dezember, feiert RTL dieses beeindruckende Erbe mit einer spektakulären Show: „Disney100 – Die große Jubiläumsshow“. Unter der Leitung von Thomas Gottschalk und Victoria Swarovski wird diese Sendung eine Hommage an die Magie und Kreativität, die Disney seit 100 Jahren prägt. Doch sollte man sich diese Show unbedingt ansehen? Wir haben eine Pro- und Contra-Liste erstellt, um Ihnen bei dieser Entscheidung zu helfen.

„Disney100 – Die große Jubiläumsshow“ – ein Blick auf die Gästeliste: Micky und Minnie Maus treffen auf heutige Stars

Für diese besondere Nacht hat RTL eine beeindruckende Gästeliste zusammengestellt. Neben den legendären Disney-Figuren Micky und Minnie Maus, werden auch zahlreiche prominente Gesichter erwartet:

  • Giovanni Zarrella
  • Motsi Mabuse
  • Michael Bully Herbig
  • Riccardo Simonetti
  • Palina Rojinski
  • Yvonne Catterfeld
  • Tom Beck
  • Alexander Klaws
  • Sasha
  • Julius Wilhelm Sadr
  • Willemijn Verkaik
9C7C4
Thomas Gottschalk und Victoria Swarovski mit ihren Gästen: Riccardo Simonetti, Motsi Mabuse, Palina Rojinski und Michael „Bully“ Herbig. Foto: RTL / Stefan Gregorowius

Jeder dieser Gäste wird seinen eigenen Beitrag zur Feier des Disney-Erbes leisten, sei es durch musikalische Darbietungen oder durch das Teilen persönlicher Disney-Erinnerungen.

Musikalische Highlights und exklusive Vorschauen mit tollen Gäste

Neben der beeindruckenden Gästeliste bietet „Disney100 – Die große Jubiläumsshow“ auch eine Reihe von musikalischen Highlights. Verschiedene Künstler*innen werden bekannte Disney-Lieder neu interpretieren und so für unvergessliche Momente sorgen.

Ein besonderes Highlight wird der Auftritt von Willemijn Verkaik sein, die als Eiskönigin Elsa aus „Disneys Die Eiskönigin – Das Musical“ das Publikum mit ihrer Interpretation von „Lass jetzt los“ begeistern wird.

Zusätzlich zu diesen musikalischen Höhepunkten, dürfen sich die Zuschauer*innen auf eine exklusive Vorschau auf die kommende Musical-Weltpremiere von „Hercules“ freuen, die im März nächsten Jahres in Hamburg stattfinden wird.

Pro und Contra: Sollte man „Disney100 – Die große Jubiläumsshow“ anschauen?

„Disney100 – Die große Jubiläumsshow“ hat am Samstag um 20:15 Uhr zur Primetime starke Konkurrenz. Immerhin präsentiert Florian Silbereisen zeitgleich das „Adventsfest der 100.000 Lichter“.

Pro:

👍 Starbesetzung: Mit Prominenten wie Giovanni Zarrella und Motsi Mabuse verspricht die Show ein unterhaltsames Erlebnis.

👍 Nostalgie: Als Hommage an 100 Jahre Disney bietet die Show eine Reise durch die Geschichte des Unternehmens, die bei vielen Zuschauer*innen nostalgische Gefühle wecken dürfte.

Contra:

👎 Zeitintensität: Die Show dauert mehrere Stunden. Wenn man einen vollen Terminkalender hat, könnte dies zu viel Zeit in Anspruch nehmen.

👎 Geschmackssache: Nicht jeder ist ein Fan von Disney oder der Musik, die in der Show präsentiert wird.

Egal, ob Sie ein lebenslanger Disney-Fan sind oder einfach nur einen unterhaltsamen Abend verbringen möchten – „Disney100 – Die große Jubiläumsshow“ bietet mit Sicherheit etwas für jeden Geschmack.

6 jpg

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Disney100 - Die große Jubiläumsshow mit Thomas Gottschalk ab 20:15 Uhr bei RTL
Thomas Gottschalk und Victoria Swarovski und die Ehrengäste Micky und Minnie Maus zum Gala-Abend "Disney 100 - Die große Jubiläumsshow". Foto: RTL / Stefan Gregorowius