• Beitrags-Kategorie:Uncategorized
  • Lesedauer:3 min Lesezeit
  • Beitrags-Autor:
  • Beitrag zuletzt geändert am:22. November 2023

In der glitzernden Welt des Showbusiness ist er als der herzensgute „Bergdoktor“ bekannt, doch Hans Sigl hat gezeigt, dass er nicht nur ein begnadeter Schauspieler, sondern auch ein leidenschaftlicher Fußballfan ist. Der österreichische Star nutzte kürzlich seine Prominenz, um seine Freude über den Sieg der österreichischen Fußballmannschaft gegen Deutschland zum Ausdruck zu bringen und dabei humorvoll auf die Marotten des Fußballs einzugehen.

Vom Spielfeld zum Catering: Sigls humorvolle Rundumschlag

In seinem Facebook-Post spielte Sigl mit der Idee, dass Österreich bei jeder Weltmeisterschaft dabei ist – entweder auf dem Spielfeld oder beim Catering. Eine humorvolle Metapher, die seine Landsleute sicherlich zum Schmunzeln gebracht hat. Doch hinter seinem Witz verbirgt sich eine tiefere Botschaft. Sigl nutzte seinen Post, um das Verhalten einiger Fußballspieler auf dem Platz zu kritisieren, insbesondere ihre Respektlosigkeit gegenüber den Schiedsrichtern. Er stellte einen Vergleich zwischen Rugby und Fußball an und lobte die Disziplin und den Respekt im Rugby.

Kritik an den deutschen „Rüpelboys“ und Lob für Rugby

Sigl zeigte sich enttäuscht von der übertriebenen Gewalt, die einige Fußballspieler auf dem Platz zeigen. Er bezeichnete sie als „Rüpelboys“ und drückte seinen Wunsch aus, zum Rugby zu wechseln. Seine Kritik erstreckte sich auch auf die Fans, insbesondere auf einen, den er als White Supremacist identifizierte. Er schloss seinen Post mit der ironischen Frage, wer der nächste Trainer der deutschen Mannschaft sein wird, und drückte allen außer den „Rüpelboys“ die Daumen für die kommende EM.

Obwohl seine Worte scharf waren, bewies Sigl einmal mehr, dass er ein Mann mit festen Überzeugungen ist, der nicht davor zurückschreckt, seine Meinung zu äußern. Und während seine Kritik an den „Rüpelboys“ hart sein mag, so zeigt sie doch nur seine Liebe zum Spiel und seinen Wunsch nach Fairness und Respekt auf dem Platz.

6 jpg

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

"Bergdoktor" Hans Sigl: Ein Hoch auf Österreich und eine Spitze gegen die "Rüpelboys"
Hans Sigl