ZDF Fernsehgarten: Wer wird Nachfolger von Andrea Kiewel?

Der ZDF Fernsehgarten ohne Andrea Kiewel?

0

Erstmal zur Beruhigung: Noch gibt es keine Anzeichen dafür, dass Andrea Kiewel in Rente geht und die Moderation des ZDF Fernsehgartens einem Nachfolger übergibt und trotzdem sind wir gespannt, wie lange sich Kiwi diesen Stress jedes Jahr noch antun will. Den Sommer über fast jeden Sonntag Live-Shows in Bestleistung abzuliefern ist ganz schön stressig und mit mittlerweile 53 Jahren will sie es vielleicht auch irgendwann mal ruhiger angehen lassen. 

Der ZDF Fernsehgarten ohne Andrea Kiewel?

Den ZDF Fernsehgarten gibt es bereits seit 1986 und in seiner langen Geschichte waren live vom Mainzer Lerchenberg fünf Moderatoren als feste Gastgeber tätig. Seit dem Jahr 2000 hat Kiwi das Ruder mit einjähriger Unterbrechung fest in der Hand. Auch die Fernsehgarten-Saison 2019 wird sie wieder mit ihrer gewohnt lockeren Art leiten. Viele Zuschauer können sich die Show am Sonntagmittag ohne Andrea Kiewel gar nicht mehr vorstellen und sollte sie irgendwann mal den Job an den Nagel hängen, dann hätte das Zweite ein echtes Problem. Ein Nachfolger stände im Schatten der gebürtigen Berlinerin. Dass dies eine schwere Aufgabe ist, hat man bereits bei Markus Lanz als Ersatz für Thomas Gottschalk bei “Wetten, dass…?” gesehen.

Renommierte Namen würden sich diesem Druck sicher nicht gerne aussetzen. Die Gefahr bei den Zuschauern des ZDF Fernsehgarten nicht anzukommen wäre aber auch allzu groß. Außerdem darf man nicht außer acht lassen, dass die Moderation dieser Show ein echter Knochenjob ist. Vom Frühjahr bis zum Herbst fast jeden Sonntag ein große Live-Sendung zu moderieren ist eine anspruchsvolle Aufgabe. Wollen wir also hoffen, dass uns Andrea Kiewel als Moderatorin des ZDF Fernsehgarten noch lange erhalten bleibt, denn ohne die Kiwi am Sonntag ist unser Wochenende nicht komplett!

 

 

* = Anzeige!