ZDF-Fernsehgarten 2021 – am 09.05. geht es endlich los!

Fernsehgarten 2021: Eröffnung am 05. Mai mit tollen Gästen!

0

Lange wurde gerätselt, ob der ZDF-Fernsehgarten 2021 tatsächlich stattfindet oder der Corona-Pandemie zum Opfer fällt. Jetzt hat das Zweite endlich bestätigt, dass Andrea Kiewel am 05. Mai die erste von 20 Ausgaben live vom Mainzer Lerchenberg starten wird. Auch die ersten Gäste stehen bereits fest und versprechen für Schlagerfans einige Höhepunkte. Bei der Eröffnung des Fernsehgartens 2021 sind unter anderem Giovanni Zarrella, Maite Kelly und Ben Zucker dabei.

Fernsehgarten 2021: Eröffnung am 05. Mai mit tollen Gästen!

Endlich geht es wieder los! Am 9. Mai um Punkt 12 Uhr startet der „ZDF-Fernsehgarten“ in die Sommersaison 2021. An 20 Sonntagen präsentiert Andrea Kiewel wieder live und Open Air vom Fernsehgarten-Gelände auf dem Mainzer Lerchenberg ein abwechslungsreiches und vielseitiges Showprogramm. Musik, Artistik, Service, Comedy und spektakuläre Aktionen – auf das und mehr dürfen sich die Zuschauer auch in diesem Jahr freuen. Bereits in der Auftaktfolge kann Kiwi mit vielen Highlights aufwarten: eine Backaktion mit Köchin Sally Özcan, ein Beitrag zum Thema Bumerang, eine atemberaubende Artistik und unterhaltsame Trends. Und die Musik kommt dabei natürlich auch nicht zu kurz: Giovanni Zarrella, Maite Kelly, Mike Singer und Ben Zucker sind nur einige der hochkarätigen Namen, die auf der Gästeliste stehen.

Alle News zu den Stars des deutschen Schlagers gibt es im Schlager-Talk mit Kaiser & Vogel!

In der darauffolgenden Sendung am Sonntag, 16. Mai, um 11.50 Uhr heißt Andrea Kiewel die Zuschauer zuhause willkommen zu Beiträgen rund um das Thema „Da staunst du, was!“: Experimente, skurrile Darbietungen und viel Musik sorgen für die richtige Unterhaltung am Sonntagvormittag. Die diesjährige „Fernsehgarten“-Saison auf dem Mainzer Lerchenberg endet am 26. September mit einer großen Jubiläums-Ausgabe, in der das 35-jährige Bestehen des sonntäglichen ZDF-Unterhaltungsklassikers groß gefeiert wird. Die Sendung wird unter Sicherheitsvorkehrungen produziert, die den aktuellen Empfehlungen zum Umgang mit dem Corona-Virus entsprechen.

QUELLEZDF.de