Wird Giovanni Zarrella der neue Florian Silbereisen?

Die Giovanni Zarrella Show
Giovanni Zarrella © ZDF/[F] Tobias Schult / [H] Brand New Media / [C] Serviceplan

Am Samstag, dem 11. September sendet das ZDF zum ersten Mal “Die Giovanni Zarrella Show”. Nach dem Ende von “Willkommen bei Carmen Nebel” hat das Zweite damit endlich wieder eine Schlagershow. Welche Gäste werden zur Premiere mit dabei sein? Wird “Die Giovanni Zarrella Show” eine echte Konkurrenz für die Feste in der ARD mit Florian Silbereisen?

“Die Giovanni Zarrella Show” am 11. September live im ZDF

Im März sendets das ZDF die letzte Ausgabe von “Willkommen bei Carmen Nebel”. Das Format war in der Vergangheit sehr erfolgreich und viele große internationale Stars waren in den letzten Jahren dabei. Trotzdem war das Herzstück bei Carmen Nebel immer der deutsche Schlager. Mit dem Ende dieses Formats stand das ZDF ohne Musikshow zur Primetime da. Zum Glück konnten sich die Programmplaner die Dienste von Giovanni Zarrella sehr früh sichern. Der Italiener ist selbst als Musiker äußerst erfolgreich und hat viel Erfahrung im TV sammeln können. Eine eigene Sendung als Moderator am Samstabend zu leiten ist natürlich nochmal eine ganz andere Hausnummer. “Die Giovanni Zarrella Show” feiert am 11. September ihre Premiere und wir dürfen gespannt sein, ob sich auch jüngere Menschen angesprochen fühlen werden.

“Die Giovanni Zarrella Show”: Die Gäste bei der Premiere

Die Gästeliste der “Die Giovanni Zarrella Show” lässt auf jeden Fall eine stimmungsvollen Abend erwarten. Es sind allerdings weitestgehend die Stars dabei, die man auch bei den Festen mit Florian Silbereisen auf der Bühne sieht. Mit Andrea Berg konnte sich Giovanni Zarrella einen echten Hochkaräter sichern. Sie alleine wird dafür sorgen, dass die Einschaltquoten nach oben gehen. Folgende Gäste werden am Samstag, dem 11. September live im ZDF dabei sein:

  • Andrea Berg
  • Santiano
  • Sarah Brightman
  • Kerstin Ott
  • Nino de Angelo
  • Tom Grennan
  • Sasha
  • Pietro Lombardi
  • Ensemble des Musicals “Ku’damm 56”

Weitere Überraschungen werden sicher noch folgen und wir werden brandaktuell darüber berichten.

Logo: “Die Giovanni Zarrella Show” © ZDF/ZDF Marketing

Was erwartet uns in der neuen Schlager-Show des ZDF

“Die Giovanni Zarrella Show” wird live aus Berlin gesendet. Noch gibt es keinen Ticketverkauf. Es ist in der derzeitigen Situation natürlich auf fraglich, ob wirklich Zuschauer vor Ort dabei sein dürfen. Musikalisch scheint sich das Format mit einer Mischung aus nationalen und internationalen Stars an “Willkommen bei Carmen Nebel” zu orientieren. Außerdem soll es ganz besondere Duette und emotionale Momente geben. Mit diesem Konzept will ” Die Giovanni Zarrella Show” frischen Wind in die Schlagerbranche bringen. Man darf gespannt sein, vielleicht setzen die Macher ja wirklich verstärkt auf Newcomer und neue Gesichter.

Ist die “Die Giovanni Zarrella Show” eine Konkurrenz für Florian Silbereisen?

Es ist die erste Samstagabendshow für Giovanni Zarrella und natürlich gibt es auch Zweifler, die dem Italiener die Rolle als Moderator nicht zutrauen. In dem Zusammenhang sollte man an den Start von Florian Silbereisen erinnern. Die Moderation der Feste der Volksmusik übernahm er 2004 von Carmen Nebel. Damals war der Bayer gerade mal 22 Jahre alt. Nicht wenige Experten trauten ihm diese Rolle nicht zu. Schlussendlich hat Florian Silbereisen die Feste in der ARD modernisiert und mit tollen Einschaltquoten für Furore gesorgt. Man darf ihm wohl zuschreiben, dass er maßgeblich am Boom des deutschen Schlagers beteiligt ist.

“Die Giovanni Zarrella Show” kann nur erfolgreich sein, wenn man eigene Wege und Ideen entwickelt. Eine Kopie der ARD-Feste wird auf Dauer nicht funktionieren, denn dann schauen die Schlagerfans lieber das Original. Konkurrenz belebt das Geschäft und in den letzten Monaten gab es durchaus massive Kritik den den Shows von Florian Silbereisen.

Die Schlagerfans können sich das ganz entspannt anschauen. Es ist doch schön, dass es nun wieder eine zweite TV-Show mit den großen Stars des Genres gibt. Wir wünschen Giovanni Zarrella auf jeden Fall viel Erfolg und auch Mut mal was Neues auszuprobieren!

Quellen:

Was denkst du?

-1 Punkte
Upvote Downvote

Geschrieben von Peter Vogel

Peter Vogel ist von Anfang an bei Schlagerfieber.de dabei. Er hat erst spät sein Herz für den deutschen Schlager gefunden. Dafür schlägt es jetzt umso stärker. Als gebürtiger Rheinländer freut er sich natürlich auf die fünfte Jahreszeit. Beim Fußball schlägt sein Herz allerdings für Holstein Kiel.

Helene Fischer: Ein Loblied auf einen deutschen Weltstar!

Klatsch & Tratsch um Helene Fischer – die Presseschau!

Florian Silbereisen & Thomas Anders: Gold ist nicht genug!

Florian Silbereisen & Thomas Anders: Gold ist nicht genug!