Wieso musste diese hübsche Schlagersängerin sterben?

0

Es war eine Nachricht die uns alle schockiert hat. Die bildhübsche Schlagersängerin Franziska Reppe starb mit nur 30 Jahren. Laut Angaben ihres Managements litt die Schönheit aus Halle an einer schweren Krankheit, gegen die sie nun den Kampf verloren hat.

Franziska Reppe wurde nur 30 Jahre alt

Die Sängerin der deuschen Schlagerband “Die Himmelsstürmer” machte schon lange Musik. Bekannt wurde sie schon früh. 1998 gründete sich ihre Band – mit nur 17 Jahren kam Franziska dazu. Bekannt war sie zum Beispiel durch ihre zahlreichen Auftritte bei “Immer wieder Sonntags” in der ARD. Seit 2014 war Franziska Reppe (geborene Laws) dann Solo unterwegs. Ihr neues Projekt war jedoch kein Album, sondern ihr Baby! Dennoch: Die Musik war und blieb ihre große Leidenschaft. Zu ihren größten Hits gehören “Komm mein Engel” & “Spürst Du”. Lieder, die ihre Fans noch heute mit der charismatischen Sängerin verbinden. Warum ein so junger und talentierter Mensch so früh sterben musste ist natürlich nur schwer nachzuvollziehen. Die genauen Umstände ihrer Krankheit sind nicht bekannt

Sie hinterlässt einen kleinen Sohn

Das Ausscheiden aus ihrer Band war für Franzsika eine große neue Herausforderung, aber brachte ihr auch Erfolg im privaten. “Nach dem Ausscheiden bei den Himmelsstürmern hatte sie ihr privates Glück gefunden, wurde Mutter und hatte Sehnsucht nach dem Leben”, sagt ihr Management. Die junge Sängerin, die mit Bob-Weltmeister Christian Reppe verheiratet war, starb wohl schon am 06. November. Die Beerdigung ist ihrer Heimatstadt Halle ist am 24. November. Wir wünschen ihren Hinterbliebenen viel Kraft und trauern um einen verlorenen Stern am Musikhimmel!

* = Anzeige!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

*