Am Freitag, dem 26. Mai, um 20:15 Uhr lädt Gastgeber Axel Bulthaupt zu einem besonderen Abend ein: „Wiedersehen macht Freude“. In dieser Sendung nimmt er uns mit auf eine exklusive Reise durch über 30 Jahre MDR-Fernsehunterhaltung und präsentiert dabei musikalische Juwelen und vergessene Archiv-Perlen. Wir erfahren spannende Geschichten von interessanten Gästen wie Achim Mentzel, Wolfgang Lippert, Gaby Baginsky, Andrea Jürgens und Frank Zander. Das wird ein Abend, den wir nicht verpassen sollten!

„Wiedersehen macht Freude“ mit Axel Bulthaupt am Freitag, dem 26. Mai, im MDR!

Der MDR hat eines der größten Fernsehunterhaltungsarchive Deutschlands und Axel Bulthaupt hat wieder die Schatztruhen geöffnet, um uns die Highlights der letzten 30 Jahre zu präsentieren. Die Sendung „Wiedersehen macht Freude“ wird eine musikalische Zeitreise durch drei Jahrzehnte. Wir werden die alten Hits von Hanne Haller, Bernd Clüver, Udo Jürgens, Howard Carpendale, Bata Illic und Nana Mouskouri hören und erleben dabei ein Gefühl von Nostalgie und Freude.

Neben der Musik haben wir auch tolle Geschichten und Erinnerungen von den Gesprächsgästen zu erwarten. Achim Mentzel ist eine Legende im Osten Deutschlands und hat viele Fans. Er wird sicherlich seine Erinnerungen an die gute alte Zeit teilen. Wolfgang Lippert ist auch ein bekanntes Gesicht aus der Fernsehunterhaltung und hat sicherlich einige lustige Anekdoten zu erzählen. Gaby Baginsky ist eine bekannte Schlagersängerin und wird uns sicherlich auch einige Einsichten geben. Andrea Jürgens ist leider im Jahr 2017 verstorben, aber wir werden sicherlich ihre Musik genießen können. Frank Zander ist auch ein bekanntes Gesicht und wird uns sicherlich seine lustige und unterhaltsame Art präsentieren.

Es wird sicherlich ein Abend voller Musik, Spaß und Nostalgie. Wir werden zurück in eine Zeit reisen, die uns viele gute Erinnerungen und Freude beschert hat. Es war eine Zeit des Wandels und der Veränderungen, aber wir werden uns an die schönen Momenten erinnern und uns auf eine Reise in die Vergangenheit begeben.

Falls Sie noch keine Pläne für diesen Abend haben, sollten Sie die Sendung „Wiedersehen macht Freude“ definitiv in Betracht ziehen. Wir haben die Chance, gemeinsam mit Axel Bulthaupt und den Gesprächsgästen eine unvergessliche Reise durch die Fernsehunterhaltungsgeschichte zu erleben.

6 jpg
"Wiedersehen macht Freude" mit Axel Bulthaupt am Freitag, dem 26. Mai, im MDR!
Axel Bulthaupt präsentiert "Wiedersehen macht Freude"!