Menü

SCHLAGERfieber.de

Deine Schlager-Stars und deine Musik!

in

Weihnachten mit Andy Borg am 12.12. ab 20:15 Uhr im SWR – alle Gäste!

Schlagerspaß mit Andy Borg

“Weihnachten mit Andy Borg” heißt es am Samstag, dem 12.12. ab 20:15 Uhr im SWR. Der beliebte Moderator präsentiert dabei eine festliche Musikshow mit tollen Interpreten des deutschen Schlagers und der volkstümlichen Musik. Mit dem Format “Schlagerspaß mit Andy Borg” beweist der Österreicher regelmäßig, wie man tolle Einschaltquoten erzielt. In der Weihnachtsshow am Samstag im SWR sind unter anderem Semino Rossi, Beatrice Egli, die jungen Zillertaler, Roberto Blanco und Roberto Blanco dabei.

Weihnachten mit Andy Borg mit viel Schlagerspaß im SWR

Weihnachtsshows mit Interpreten des deutschen Schlagers haben in diesen Zeiten Hochkonjunktur. Die Menschen scheinen eine tiefe Sehnsucht nach Ablenkung und emotionalen Momenten zu haben. Bei den TV-Shows mit Andy Borg schwingt dann auch die Sehnsucht nach der “guten alten Zeit” mit. Der Schlagerspaß im SWR erinnert schon sehr an den legendären Musikantenstadl. Auch “Weihnachten mit Andy Borg” wird dabei keine überraschenden Momente bitten, aber genau das erwarten die Zuschauer an diesem Abend im SWR von dem Österreicher.

Bei Andy Borg “menschelt” es und man nimmt ihm ab, dass er mit ganzem Herzen und viel Spaß dabei ist. Er ist der Mittelpunkt dieser TV-Show im SWR, aber natürlich dürfen wir uns auch auf viele tolle Stars ab 20:15 Uhr freuen. Mit dabei sind unter anderem:

  • Beatrice Egli
  • Semino Rossi
  • Oesch’s die Dritten
  • Roberto Blanco
  • Die jungen Zillertaler
  • Johannes Kalpers
  • Lagana
  • Tom Gaebel
  • Judith & Mel

Sogar der echte Weihnachtsmann wurde von Andy Borg als Gast angekündigt. Los geht es im SWR ab 20:!5 Uhr. Die Weihnachtsshow wird 90 Minuten dauern.

Die letzte Ausgabe von “Schlagerspaß mit Andy Borg” könnt Ihr übrigens in der ARD-Mediathek in voller Länge als Wiederholung sehen.

Geschrieben von Peter Vogel

Peter Vogel ist von Anfang an bei Schlagerfieber.de dabei. Er hat erst spät sein Herz für den deutschen Schlager gefunden. Dafür schlägt es jetzt umso stärker. Als gebürtiger Rheinländer freut er sich natürlich auf die fünfte Jahreszeit. Beim Fußball schlägt sein Herz allerdings für Holstein Kiel.

Die mobile Version verlassen