Von wegen Flop: Helene Fischer erobert die Chartspitze mit der Stadion-Tour

0

In den letzten Tagen wurde viel über Helene Fischer geredet. “Helene Fischer – Spürst Du Das?” hat für viele Boulevardmedien enttäuscht. Die Quoten blieben hinter den Erwartungen zurück. Jetzt meldet sich die erfolgreiche Sängerin aber musikalisch zurück und erobert auf Anhieb die Chartspitze in den offiziellen “Midweek Charts”. Jeden Mittwoch, also wie der Name schon sagt zur Wochenmitte , werden die Midweek Charts veröffentlicht und diese Woche ist die Sache klar: “Helene Fischer Live – Die Stadion-Tour” ist aktuell die erfolgreichste Veröffentlichung. Musikalisch ein weitaus größerer Erfolg als das vermeintlich schlechte Abschneiden  der TV-Variante.

Anzeige

Platz 1 für Helene Fischer

Sie hat es wieder gemacht. Bei Helene Fischer ist noch nicht mal ein neues Album notwendig um die Chartspitze zu erreichen. In den letzten Wochen gab es zahlreiche tolle Schlagerveröffentlichungen wie Sonia Liebing oder Oli.P. Sie alle haben neue Lieder präsentiert, konnten sich aber nicht in den Top 5 der Charts ansiedeln. Helene Fischer beweist nun, warum sie die mit Abstand erfolgreichste Schlagersängerin Deutschlands ist. In insgesamt 12 Stadien in Deutschland, Österreich und der Schweiz hatte Helene Fischer im Rahmen ihrer Stadion-Tour die Bühnen und Beben gebracht und seit dem 23. August gibt es das tolle Live-Album mit den stärksten Hits der Tour zum Kauf. Nun wurden die offiziellen “Midweek-Charts” veröffentlicht und siehe da, die neue Veröffentlichung von Helene Fischer hat es mühelos und auf Anhieb an die Chartspitze geschafft. Sie hat damit sogar Taylor Swift hinter sich gelassen, die mit “Lover” ein in der internationalen Pop-Welt lang erwartetes Album herausgebracht hat.  Etwas das anderen großen Künstlern nur mit neuen Alben gelingt, schafft Frau Fischer mit alten bekannten Liedern in der Live-Version.

Hier die Platz 1 CD kaufen

* = Anzeige!