Vanessa Mai ist der junge Shootingstar des deutschen Schlagers. Bekannt geworden durch ihr Bandprojekt Wolkenfrei beweist die bildhübsche Sängerin, dass deutscher Schlager auch bei einem jungen Publikum gut ankommt. Wie keine zweite schafft es Vanessa Mai mit einer Mischung aus Gesang, Tanz und Social-Media Auftritten von sich zu überzeugen

null

Vanessa Mai im TV

Hier finden sie immer alle aktuellen Termine der Auftritte von Vanessa Mai m Fernsehen!

Vanessa Mai ist das Gesicht des neuen deutschen Schlagers

Der deutsche Schlager ist spätestens mit Vanessa Mai im 21. Jahrhundert angekommen. Schlager ist nicht mehr altbacken und verstaubt, sondern jung, dynamisch und sexy. Tanzbare elektronische Beats passen in die Diskos der Großstädte und nicht mehr nur auf Dorffeste. 1999 wurde durch ein Bandprojekt der Musiker Marc Fischer und Stefan Kinski der Grundstein für Vanessa Mais heutigen Erfolg gelegt. Die Marc-Fischer-Band sollte bis 2011 bestehen und sich dann zu Wolkenfrei umbenennen. Den Schwerpunkt setzen die beiden zusammen mit der damaligen Sängerin Heide Wanner auf den Schlager. Aus gesundheitlichen Gründen musste bereits 2012 die Sängerin der neuen Band Wolkenfrei aufhören das Ende der Schlagerband drohte. Doch dann trafen Fischer und Kinski auf die bildhübsche Vanessa Mai, die bereits in ihrer Kindheit und Jugend musikalische Erfahrung sammeln konnte. Vanessa Mai wurde die neue Sängerin von Wolkenfrei und setzte 2012 den Grundstein ihrer steilen Karriere
Vanessa Mai heißt gebürtig Vanessa Mandekic und wurde am 2. Mai 1992 geboren. Ihren Geburtsmonat verdankt sie auch ihren späteren Künstlernamen: Vanessa Mai.
Schon in ihrer Jugend bewies die hübsche Sängerin, dass das Musiker und Showleben genau ihr Ding ist. So spielte die im Schulmusical „Der Zauberer von Oz“ mit und nahm bei der Hip-Hop-WM in Las Vegas Teil. Die Verbinung von Tanz und Singen ist noch heute ein Markenzeichen der sexy Entertainerin.

Erste Single und privates Glück

Anzeige


Im Juli 2013 war es endlich soweit. Vanessa Mai brachte ihre erste Single “Jeans, T-Shirt und Freiheit” heraus. Das Album “Endlos verliebt” war ein Dauerbrenner im Radio und schaffte es sofort in die Charts. Mitverantwortlich für den großen Erfolg war der Erfolgsproduzent Felix Gauder, der schon Stars wie die Pet Shop Boys in die Chats brachte. Parallel zu den ersten Schritten in ihrer musikalischen Karriere gab es auch privat großes Glück für die junge Sängerin. 2012 lernte sie Andrea Bergs Stiefsohn, Andreas Ferber kennen, mit dem sie seit Ende 2015 verlobt ist. Die beiden feierten zur gleichen Zeit in einem Club in Stuttgart und waren direkt Feuer und Flamme füreinander. Seit 2013 sind sie offiziell ein Paar. Andreas Ferber ist der Sohn von Uli Ferber, seineszeichen Ehemann und Manager von Andrea Berg. 2016 wurde es dann ganz romantisch. Die beiden verlobten sich auf Mallorca. Vanessa schwärmt noch heue von dem Moment in dem er sie fragte ob sie sich verloben wollen und sagt, sie habe keine Sekunde gezögert. An Kinder denkt das Bald-Ehepaar unterdes noch nicht, Vanessa ist ja gerade Mal 24 und steht am Anfang ihrer Karriere – diese möchte sie sicherlich noch nicht durch eine Schwangerschaft unterbechen.

helene fischer live

Vanessa Mai Tournee 2018

Hier finden sie immer alle Termine der großen Vanessa Mai live Tournee 2018

Mein Herz schlägt Schlager und das Ende von Wolkenfrei

Anzeige


Das Jahr 2015 wurde ein Schiksalsjahr für Vanessa Mai und dies nicht im negativen Sinne. Die bildhübsche Sängerin wurde das Gesicht für Ariolas Kampagne „Mein Herz schlängt Schlager“ und schaffte es so ihre Bekanntheit schlagartig zu vergrößern. Zusammen mit Wolkenfrei steuerte die geborene Aspacherin eine Songs zum Kampagnenalbum „Mein Herz schläg Schlager“ bei. Eine CD auf der neben alten Schlagerhits auch junge, moderne Schlager à la Wolkenfrei zu finden sind.

Doch in 2015 sollten die Fans noch mehr von Vanessa Mai zu hören bekommen. Im Juli des Jahres erschien das zweite Album des Schlager-Projekts Wolkenfrei mit dem Namen „Wachgeküsst“, das erneut erfolgreich in die Top-10 der Albumcharts kam. Vanessa Mai nahm eine immer wichtigere Rolle bei Wolkenfrei ein. Stefan Kinski zog sich nämlich aus dem Projekt zurück und Marc Fischer arbeitete nur noch hinter den Kulissen. Wolkenfrei wurde dadurch ein Ein-Frau-Projekt, das ganz durch Vanessa Mai verkörper wurde. Mit gerade einmal 23 Jahren wurde die hübsche Aspacherin also zum Mega-Star.

Alle wollen ein Stück von der hübschen Vanessa

Begünstigt durch den Erfolg des zweiten Albums, ihre grandiosen Showeinlagen und ihres fantastischen Aussehen, war ganz Deutschland auf einmal im Vanessa Mai Fieber. Kaum ein Magazin oder TV-Sender der nicht einmal etwas über Vanessa Mai schreiben wollte. Die junge Schlagersängerin zeigt sich gern in sexy Outfits und ist seitdem ein Aufhänger für viele spannende Berichte. Besonders das junge Publikum steht auf Vanessa Mai, denn die Aspacherin weiß auf was die heutige Generation steht. Tanzbarer, elekronischer Schlager, heiße Photoshoots und ganz viel Social-Media. Das sind bis heute die Markenzeichen von Vanessa Mai, die ihr auch eine Auszeichnung der Zeitschrift “Intouch” einbrachten.
Viele sprachen bereits damals von der „neuen Helene Fischer“. Ein Ritterschlag für die hübsche Sängerin.

„Für Dich“, DSDS und Let’s Dance

Anzeige

Von Januar bis Mai 2016 durfte Vanessa Mai in der Jury der 13. DSDS Staffel sitzen. Dies war auch eine Anerkennung ihrer Leistung und ihres musikalischen Sachverstands. Da Wolkenfrei sowieso nur noch aus Vanessa Mai bestand, entschied sie auch Anfang 2016 nur noch unter Vanessa Mai aufzutreten und den Namen Wolkenfrei fallen zu lassen.
„Nicht weil ich meine Vergangenheit abgelegt habe, sondern weil ich mich weiterentwickle und jetzt allein dafür stehe, was ich musikalisch mache“, sagte sie.

Am 15. April 2016 erschien dann ihr drittes Studioalbum „Für Dich“, das von keinem geringeren als Starproduzent Dieter Bohlen produziert wurde. Das Album holte Gold in Deutschland und Österreich und wurde von den inzwischen vielen Fans frenetisch gefeiert. Es folgte eine riesige Solo-Tournee mit 26 Konzerten durch Deutschland, Dänemark und die Schweiz. Vanessa Mai war nach wie vor in aller Munde. Auch abseits der Musik schafft es Vanessa Mai immer wieder neue Akzente zu setzen. So machte sie 2017 bei der RTL Erfolgsshow Let’s Dance mit und bewies, dass Tanzen neben dem Singen ihre ganz große Stärke ist. Am 12.06.2017 ehelichte Vanessa Mai in einem atemberaubend-sexy Brautkleid ihren langjährien Verlobten Andreas Ferber.

Hier die heißen Videos von Vanessa Mai anschauen!

Wie geht es weiter mit Vanessa Mai?

Es gibt für die sexy Sängerin nur einen Weg und der ist nach Oben. Noch 2017 wird ihr 4. Album „Regenbogen“ erscheinen und sicherlich wieder Gold abstauben. Es folgt die große Vanessa Mai Live 2018 Tour mit vielen Konzerten in den schönsten Locations der Republik. Außerdem wird sie weiterhin ganz stark auf Social Media setzen und ihre Instragram und Facebook Profile mit sexy und lustigern Bildern und Videos bespielen. Vanessa Mai ist einfach der Shootingstar des modernen deutschen Schlagers!

* = Anzeige!

14 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

*