Böse Fan-Kommentare: Vanessa Mai singt Duett mit Helene Fischer

Die Schlagerprinzessin mit klarer Ansage

0

Bald ist es wieder soweit: Weihnachten. Für Schlagerfans bedeutet dies zusätzliche Freude. Denn bei der diesjährigen “Helene Fischer Show” gibt die Kult-Blondine ihre tollsten Hits zum besten. Als bekannt wurde das Vanessa Mai dabei ist und sogar ein Duett mit Helene Fischer singen wird, hätten wir eigentlich gedacht, dass dies für Freude unter den Schlagerfans sorgen wird. Leider aber sorgt es bei vielen Fans für böse Kommentare. Die junge Vanessa Mai schießt jetzt gekonnt zurück.

Am 25. Dezember sehen wir Vanessa Mai mit Helene Fischer

Die Aufzeichnung zur diesjährigen Helene Fischer Show ist am 09. und 12. Dezember. Ausgestrahlt wird die Show dann am 25. Dezember im ZDF. Vanessa Mai kommt zu Besuch und singt ein Duett mit Helene Fischer. So etwas ist nicht ganz alltäglich im schlagerverrückten Deutschland. Immerhin ist Vanessa Mai mit Andrea Bergs Schwiegersohn verheiratet. Für viele Fans gibt es noch immer Konkurrenzgedanken. Da viele Vanessa Mai Fans ohnehin schockiert sind, dass sich die hübsche Sängerin von Dieter Bohlen “getrennt” hat, kochen die Emotionen jetzt teilweise hoch.

Vanessa Mai schleimt sich bei Helene Fischer ein

Viele Musikfans sehen durch die Ankündigung bereits das Ende von Vanessa Mais Karriere gekommen. So schreibt ein “Fan”:
“Vanessa, der Erfolg wird schnell vorbei sein. Komm auf den Boden zurück”.
Ein anderer Musikfan glaubt gar, dass sich Vanessa Mai bei Helene Fischer einschleimt. “Schocknachricht…du…bei Helene. Ok es ist Helenes Sache wen sie einlädt und mit wem sie ein Duett singt ABER musst du dich 24/7 bei ihr einschleimen oder ihre Shows nachmachen?”

Vanessa Mai erhält auch Zuspruch

Böse Kommentare zuhauf. Natürlich gibt es auch viele Fans die sich freuen diese beiden Ausnahmekünstler mal zusammen auf der Bühne zu sehen! “Freu mich so, dass du bei Helene bist!!!” ist nur einer von vielen sehr positiven Kommentaren!

Wie reagiert Vanessa Mai auf böse Fan Kommentare?



Vanessa Mai reagiert übrigens ganz gelassen auf die bösen Kommentare. Richtig so, immerhin macht Vanessa Mai alles richtig und der Erfolg gibt ihr recht. Mit einer öffentlichen Nachricht richtet sie sich an Helene Fischer und zitiert dabei einen ihrer Songtext “Keiner ist fehlerfrei, was ist denn schon dabei? Spinner und Spieler, Träumer und Fühler – Hat diese Welt doch genug!” Besser hätten wir es auch nicht sagen können!

* = Anzeige!