Vanessa Mai es reicht! Fan beschwert sich über zu viel Werbung

Fragwürdige Werbung auf Instagram

0

Ein Mascara hier, einen Lippenstift da, oder doch direkt Frontal-Werbung für Douglas. Vanessa Mai ist durch das tolle moderne Musikvideo mit Rapper Fourty zur Zeit in aller Munde und auch die Ankündigung ihrer Albums „Mai Tai“ sorgte für viele Schlagzeilen. Die junge Sängerin hat daher im Augenblick sehr viele Werbe-Kooperationen laufen, die sie offensiv auf ihrem Instagram-Kanal vermarktet. Für viele Fans ist dies aber inzwischen zu viel. Sie wollen authentische Bilder von Vanessa Mai sehen und keine gekünstelten Werbe-Botschaften. Die ersten Fans gehen nun auf die Barrikaden.

Anzeige

Werbe-Botschaften sind nicht authentisch

Viele Vanessa Mai Fans haben Verständnis dafür, dass ihr Lieblingsstar mit Werbepartnern zusammenarbeitet und deren Produkte bewirbt. Aber wie so oft im Leben macht die Dosis das Gift. In den letzten Wochen verging fast kein Tag, an dem Vanessa Mai auf ihrem Instagram Kanal nicht für irgendein Produkt – meist Kosmetik – warb. Das geht dann vielen Fans zu weit. Sie wollen authentische Botschaften von der aufstrebenden Sängerin lesen und nicht von Konzernen vorgefertigte Werbetexte lesen. Den Fans ist es wichtig eine authentische Vanessa Mai zu erleben. Auch wenn die Sängerin immer wieder beteuert, dass sie hinter all den Produkten steht für die sie wirbt, eine Garantie dafür gibt es nicht.

Die Chronologie ihrer Werbung

Schauen wir uns erst mal die Chronologie ihrer Werbung aus den letzten vier Wochen an. Auf ihrem Instagram Profil finden sich einige Beiträge die mit „Werbung“ gekennzeichnet sind. Dazu kommen noch diverse Storys, auf denen sie in Videos die Artikel bewirbt.

Vanessa Mais Werbung für Samsung

Zunächst wirbt die Sängering auf einem stylischen Bild für ein neuens Samsung Handy. Die Sängerin ist in unseren Augen nicht dafür bekannt sich sonderlich gut mit Technik auszukennen. Aber macht ja nix – anscheinend glaubt Samsung sie sei eine gute Werbe-Botschafterin. Immerhin hat die junge Sängerin zur Zeit einen regelrechten Hype und daher liegt es nahe diesen auszunutzen. Glaubwürdig ist das Ganze in unseren Augen jedoch nicht. Bei Kosmetik liegt der Ball ein wenig anders.

Anzeige

Kosmetik für die Zielgruppe

Weiter geht es mit einer Werbung für Douglas. Mit einem Spruch, den sich so bestimmt auch viele ihrer jungen Fans in ihre Instagram-Biographie schreiben. „Selbstliebe ist der erste Schritt zum Glücklich sein“. Die Frage ist nur was hat die Selbstliebe mit dem einkaufen bei Douglas zu tun? Geht es hier nicht viel mehr darum die oftmals jungen und weiblichen Fans mit einem eingänglichen Spruch zum Konsum zu bewegen? Wenn Vanessa Mai hinter all dem steht für das sie wirbt, wieso wirbt sie denn für Douglas? Das ist ja kein spezielles Produkt sondern eine Firma. Oder steht sie einfach nur hinter der Marke Douglas – so ganz generell weil die Länden so schön sind?

Vanessas Lieblingsmascara – es wird abstrus

Weiter gehts mit Vanessas Lieblinksmascara, den sie mit folgendem Spruch bewirbt „Meine neue Lieblings-Mascara: Die neue Air Volume Mega Mascara von @lorealparis 🎈Habe sie letzte Woche zum ersten Mal getestet und verwende sie seitdem täglich! Durch die luftig-leichte Volumen-Formel ermöglicht sie einen WOW-Effekt, ohne die Wimpern zu beschweren. Ich mag sie sehr „. Wie immer gilt. Auch hier steht Vanessa Mai komplett hinter dem Produkt. Niemals würden wir unterstellen, dass der Hersteller auf sie zugekommen ist und ihr Geld dafür geboten hat, dass sie für die Marke wirbt. Niemals!

Fans werden langsam ärgerlich

Das sind nur einige der Werbebilder aus Vanessa Mais Instagram Profil. Es ist wirklich ärgerlich seine große Reichweite (800.000 Instagram Follower) so für Werbe-Bilder zu benutzen. Insbesondere zu Corona Zeiten, in denen das Geld bei vielen Fans durch Kurzarbeit ohnehin knapp ist. Die ersten ihrer Fans gehen nun auch auf die Barrikaden, so schreibt ein Fan.

Wieviele Kooperationen kommen denn noch 😬ganz ehrlich, ich finde es langsam zuviel und es macht mir keinen Spaß mehr Stories zu schauen,schade.

catwoman.310 auf Instagram

Ist Vanessa Mai überhaupt noch eine Sängerin?

Ein anderer Fan fragt, ob Vanessa Mai überhaupt noch eine Sängerin ist, oder nicht inzwischen eher als Influencerin auftritt?

Ist Vanessa Mai überhaupt noch eine Sängerin?

matttteeeooooq auf Instagram

Viele junge Fans vertrauen ihr blind

Leider sind nicht alle ihrer jungen Fans so relefktiert und hinterfragen das aggressive werben auf Instagram. Eine andere Userin schreibt zum Beispiel:

Soo wunderschön und ich glaub die Mascara brauch ich😍😍

lisa000fuchs auf Instagram

Noch überwiegen die positiven Kommentare. Daran sieht man insbesondere wie leicht zu beeinflussen die jungen Fans sind. Immerhin sieht Vanessa Mai auf allen Bildern bei denen sie für Kosmetikprodukte wirbt top aus. Das könnte viele junge Mädchen, die in einem ewigen Konkurrenzkampf untereinander sind, beziehungsweise nach Anerkennung streben, dazu bewegen sich die oftmals teurer Produkte zu kaufen. Denn wenn eine Vanessa Mai sagt sie seien gut, dann werden sie das wohl sein und helfen genau so toll zu werden wie Vanessa Mai es ist.

Junge Menschen können nicht erkennen was Werbung ist

Wir haben nichts gegen die Werbung von Vanessa Mai im Allgemeinen. Wir finden nur, die junge Schlagersängerin soll sich ihrer Verantwortung bewusst sein und ein wenig dezenter und seltener werben. Durch Instagram haben die Fans das Gefühl der Sängerin ganz nah zu sein und können vielleicht nicht so gut erkennen welche Aussagen authentisch Vanessa Mai und welche Beiträge gekaufte Werbeaussagen sind. So werden die Kids zu Konsumenten konditioniert, die es nicht schaffen sich eine eigene Meinung zu bilden. Denn was Vanessa Mai toll findet muss gut sein – immerhin ist sie ihr Idol.

* = Anzeige!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.