Willi Herren ist am 20.04. mit gerade mal 45 Jahren gestorben. Diese Nachricht schockte das Land und auch Kaiser & Vogel widmen dem Realitystar, Schauspieler und Sänger eine ganze Folge in ihrem Schlager-Podcast. Dabei schauen die beiden voller Wohlwollen auf den Lebensweg eines echten kölschen Jungen. Aber nicht nur der Tod von Willi Herren wird ein Thema sein, denn endlich kriegt auch der Vogel seine “Entweder-oder-Fragen”. Dabei stellt der Kaiser seinen Kollegen vor fast schon unlösbare Entscheidungen.

Willi Herren tot – Kollegen und Fans trauern

Die Karriere von Willi Herren begann in der Kult-Serie “Lindenstraße”. Als Olli Klatt spielte er dort einen eher zwielichtigen Charakter. Los ging es als Nazi, der Klaus Beimer in die rechte Szene lockte. In der Folgezeit macht er gemeinsame Sache mit Lisa Hoffmeister, die unter anderem für den vermeintlichen Selbstmord des Pfarrers Matthias Steinbrück verantwortlich war. Nach seiner Karriere bei der Lindenstraße war Willi Herren Dauergast bei diversen Realityshow-Formaten. Zu nennen sind unter anderem “RTL-Promiboxen”, “Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!” (Dschungelcamp), “Promi Big Brother”, “Temptation Island” und sein letzter Auftritt in der Sat.1 Serie “Promis unter Palmen”. Außerdem machte sich der kölsche Jung mit seinen Stimmungshits auf Mallorca einen Namen. “So gehn die Gauchos (so gehn die Deutschen)”, “Wer bist denn du?” oder “Mallorca Hymne” waren vielleicht keine Hits, aber am Ballermann waren die Songs sehr erfolgreich.

Nun heißt es Abschied zu nehmen von Willi Herren. Er war immer ein Mensch, der authentisch war und mit seiner Meinung nicht hinter den Berg hielt. Das bewies er auch in seinem letzten TV-Auftritt. In der Sat.1 Serie “Promis unter Palmen” fiel Prinz Marcus dort mit homophoben Äußerungen auf und Willi Herren war der einzige Kandidat, der klar Stellung dagegen bezog. Auch dafür werden wir ihn vermissen.

Todesursache von Willi Herren ist noch unklar

Schnell machten Gerüchte die Runde, dass Willi Herren an einer Überdosis verstorben ist. Der Verdacht liegt auf der Hand, denn in der Vergangenheit ist er oftmals durch seinen Drogen- und Alkoholkonsum negativ aufgefallen. Zumindest kann das Obduktionsergebnis ein Fremdverschulden ausschließen. Ob Suchtstoffe wie Alkohol oder Drogen im Körper von Willi Herren nachzuweisen sind, wird erst das Ergebnis der chemisch-toxikologischen Untersuchung zeigen. Diese wird aber erst in ein paar Wochen erwartet.

Alle Folgen des Schlager-Podcasts mit Kaiser & Vogel

Diese Folge zum Tod von Willi Herren und alle anderen Ausgaben könnt Ihr auch hier hören:

Peter Vogel ist von Anfang an bei Schlagerfieber.de dabei. Er hat erst spät sein Herz für den deutschen Schlager gefunden. Dafür schlägt es jetzt umso stärker. Als gebürtiger Rheinländer freut er sich natürlich auf die fünfte Jahreszeit. Beim Fußball schlägt sein Herz allerdings für Holstein Kiel.