in

Stefan Mross feiert erfolgreiches Finale von „Immer wieder sonntags“ 2022!

Tränenreicher Abschied von Stefan Mross bei „Immer wieder sonntags“

Tränenreicher Abschied von Stefan Mross bei „Immer wieder sonntags“

Wie nicht anders zu erwarten lief die letzten Ausgabe von „Immer wieder sonntags“ 2022 äußerst emotional. Da flossen auch beim Moderator Stefan Mross mal die Tränen. Diese Ausgabe bewies einmal mehr, warum die ARD-Show bei den Zuschauern so beliebt ist. Nun ist aber erstmal Schluss. Zumindest gibt es am 11. September noch ein Best-of mit den Höhepunkten der abgelaufenen Saison. Hier erfahrt Ihr, wie diese letzte Live-Ausgabe von „Immer wieder sonntags“ bei den Zuschauern angekommen ist.

Tränenreicher Abschied von Stefan Mross bei „Immer wieder sonntags“

Nach 12 Live-Shows von „Immer wieder sonntags“ verabschiedete sich Stefan Mross von seinen treuen Zuschauern. Dass dann auch ein paar Tränen flossen, lag sicher auch daran, dass der Moderator stolz auf die Saison 2022 sein kann. Im Vorfeld war nicht klar, ob die Corona-Pandemie großen Einfluss nehmen wird. Zum Glück liefen die Sendungen weitgehend normal ab und tausende Fans waren live in der neuen IWS-Arena dabei. Als Freund Andy Borg dann auch noch ein Ständchen für Stefan Mross sang, war es um den Bayern endgültig geschehen. Die Tränen flossen und Andy Borg musste kurzzeitig die Moderation übernehmen.

Bei allen Emotionen wurde es bei der letzten Ausgabe von „Immer wieder sonntags“ am 04. September auch noch mal spannend. Das Finale der Sommerhitparade stand auf dem Programm. Luca Stangl gewann dabei klar mit seinem Lied „Hauptsach’ mir san xund“ und darf sich nun Sommerhitkönig 2022 nennen.

Die Einschaltquoten der letzten Live-Ausgabe von „Immer wieder sonntags“ 2022

Stefan Mross kann auf eine erfolgreiche Saison zurückblicken. Die Einschaltquoten blieben den ganzen Sommer auf einem hohen Niveau. Dies sollte auch bei der letzten Ausgabe am 04. September nicht anders sein.

Zum Abschied der Live-Shows schauten immerhin 1,60 Millionen Zuschauer „Immer wieder sonntags“. Das brachte Stefan Mross einen Marktanteil von guten 18 Prozent. Mit diesen Einschaltquoten kann die ARD am Sonntagmorgen sehr zufrieden sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

GIPHY App Key not set. Please check settings

What do you think?

30 Punkte
Upvote Downvote

Written by Peter Vogel

Peter Vogel ist von Anfang an bei Schlagerfieber.de dabei. Er hat erst spät sein Herz für den deutschen Schlager gefunden. Dafür schlägt es jetzt umso stärker. Als gebürtiger Rheinländer freut er sich natürlich auf die fünfte Jahreszeit. Beim Fußball schlägt sein Herz allerdings für Holstein Kiel.

Fiese Kritik: Rentner-Fernsehgarten in der Playback-Falle

Fiese Kritik: Rentner-Fernsehgarten in der Playback-Falle!

Letztes Konzert von Helene Fischer 2022

Helene Fischer: Hier könnt Ihr die Sängerin 2022 noch live sehen!