Stefan Mross: Der traurige Abschied von “Immer wieder sonntags”

    0
    9

    Sonntagmorgen, ein heißer Kaffee, die Familie versammelt im Wohnzimmer und Stefan Mross auf dem Bildschirm – so sieht für viele Deutsche der perfekte Start in den Sonntag aus. Mit seiner Sendung “Immer wieder sonntags” hat es der Moderator geschafft, eine feste Institution im deutschen Fernsehen zu etablieren. Doch alles hat ein Ende, auch die schönste Schlagerparty. Am 27. August steht bereits das Finale der Saison 2023 an. Ein trauriger Abschied, nicht nur für Stefan Mross, sondern auch für die vielen Fans des deutschen Schlagers und der volkstümlichen Musik.

    Stefan Mross präsentiert letzte Live-Ausgabe von “Immer wieder sonntags 2023”

    Die Saison 2023 war wieder einmal ein voller Erfolg. Woche für Woche begrüßte Stefan Mross die Größen des deutschen Schlagers und der volkstümlichen Musik. Es wurde gelacht, gesungen und manchmal auch ein kleines Tränchen verdrückt. Trotz der Herausforderungen, die eine Fernsehsendung dieser Größe mit sich bringt, konnte “Immer wieder sonntags” auch in diesem Jahr ohne Einschränkungen durch die Corona-Pandemie stattfinden.

    Das große Saison-Finale von “Immer wieder sonntags” mit Beatrice Egli, Patrick Lindner, Eloy de Jong, Lucas Cordalis & Joelina Drews

    Das Finale der Saison verspricht noch einmal ein echtes Highlight zu werden. Mit Stars wie Beatrice Egli, Patrick Lindner, Eloy de Jong und Lucas hat Stefan Mross ein beeindruckendes Line-up zusammengestellt, das für einen würdigen Abschluss sorgen wird.

    Ein kleiner Trost: Das Best-of “Immer wieder sonntags”

    Auch wenn es schwerfällt, Abschied zu nehmen, gibt es doch einen kleinen Trost für alle Fans: Am 03. September zeigt die ARD ein Best-of von “Immer wieder sonntags”. Die schönsten Momente, die größten Überraschungen und die emotionalsten Augenblicke der vergangenen Saison werden noch einmal gezeigt und lassen uns in Erinnerungen schwelgen.

    Der Abschied von “Immer wieder sonntags” ist immer ein bittersüßer Moment. Auch wenn wir wissen, dass Stefan Mross und seine Gäste im nächsten Jahr zurückkehren werden, fällt der Abschied doch schwer. Doch mit dem Best-of am 03. September und der Vorfreude auf die nächste Saison können wir die Zeit bis dahin gut überbrücken. Bis dahin sagen wir: Danke, Stefan Mross, für eine tolle Saison!

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.