Sexy: Andrea Berg würde noch jeden Wet-T-Shirt-Contest gewinnen!

1

Andrea Berg ist keine Schönwetter-Sängerin. Tapfer sang sie bei der großen-Drei-Länder-Show ihren Hit „Kilimandscharo“ im strömenden Regen. Eins wissen wir jetzt ganz genau: Auch mit ihren 51 Jahren kann Andrea Berg noch locker bei jedem Wet-T-Shirt-Contest teilnehmen.

Andrea Berg singt im strömenden Regen

Im September kann das Wetter schon mal ein wenig schlechter sein. Da die große-Drei-Länder-Show mit Andrea Kiewel eine Open Air Veranstaltung ist, ist man vor Regen nicht gefeit und so musste Andrea Berg ihre Klassiker „Kilimandscharo“ und „Die Gefühle haben Schweigepflicht“ tapfer und ungeschützt während eines Regenschauers singen. Andere Stars hätten wohl Angst um ihr Makeup und das perfekte Aussehen. Die Schlagersängerin scheint es allerdings nicht groß gestört zu haben. Tapfer, sexy und souverän stand sie auf der Bühne und begeisterte die Fans. 

Andrea Berg sollte nicht nur mit der Zuneigung der Zuschauer belohnt werden. Bei ihrer Zugabe „Ja, ich will“ lachte dann wieder die Sonne. Bei ihrer großen HAUTNAH-Tournee braucht sich die gebürtige Krefelderin keine Sorgen um das Wetter zu machen. Die Konzerte finden allesamt in Hallen stand und viele Konzerte sind bereits ausverkauft.

* = Anzeige!

1 KOMMENTAR

  1. Leider muß ich sagen, dass Frau Berg vor einiger Zeit noch sehr gewöhnlich in schwarzem Leder aussah. Erst nach diesen super Auftritten von Helene Fischer (oft in süßen weißen Outfits), hat sich Frau Berg umgestellt. Aber wieder sehr extrem.

Comments are closed.