• Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Allgemein
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
  • Beitrag zuletzt geändert am:26. Oktober 2023
  • Lesedauer:2 min Lesezeit

Sebastian Pufpaff, der Moderator von „TV-Total“, hat kürzlich scharfe Kritik an Florian Silbereisen geübt. Nach Silbereisens Auftritt beim „Schlagerboom“, bei dem er eine hervorragende Performance abgeliefert hatte, nahm Pufpaff den Sänger in seiner Sendung ins Visier.

Pufpaff machte sich unter anderem über eine Mütze lustig, die Silbereisen von der Sängerin Anastacia geschenkt bekam und besonders über Silbereisens Reaktion darauf. „Ich habe ihm auch schon die Beziehung mit Helene Fischer nicht geglaubt, aber die Lache ist doch eine Frechheit“.

Darüber hinaus zielte Pufpaffs Kritik auf ein Duett, das Silbereisen mit Beatrice Egli sang. Er kritisierte die Szene, in der das Schlager-Duo in einer Telefonzelle singt, und bezeichnete die Performance als „Schlagerbums“. „Von der Performance würde ich sagen, war das mehr der Schlagerbums. Welchen 80er-Jahre Porno haben sie sich da als Vorlage genommen?“, fragte der 47-jährige Moderator rhetorisch.

Trotz dieser Kritik hat Silbereisen weiterhin viele treue Fans und Unterstützer. Der bekannte Schlagersänger ist für seine charmante Art und sein gutes Aussehen bekannt und ist einer der bekanntesten Schlagersänger in Deutschland.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.