Rosamunde Pilcher: “Fast noch verheiratet” am 03.11. im ZDF!

Herzkino im ZDF mit Rosamunde Pilcher ab 20:15 Uhr!

0

Oscar ist Siennas Traummann. Doch als er der erfolgreichen Anwältin in Bristol einen Heiratsantrag macht, zögert sie die Antwort, auch für ihn völlig unerwartet, heraus. Denn dummerweise ist Sienna schon in Cornwall verheiratet: mit dem Pub-Besitzer Tyler. Er war ihre erste große Liebe. Doch vor sieben Jahren hatte er eine Affäre, worauf Sienna ihn verlassen hat. Doch Tyler boykottiert vehement ihren Scheidungswunsch.

Herzkino im ZDF mit Rosamunde Pilcher ab 20:15 Uhr!

Rosamunde Pilcher: Fast noch verheiratet
Sienna (Paula Schramm) und Tyler (Raphael Vogt) in “Rosamunde Pilcher: Fast noch verheiratet”.
© ZDF/JON AILES

Ohne Oscar von Tyler zu erzählen, reist Sienna nach langer Zeit wieder in ihr kleines Heimatdorf. Sie möchte Tyler zur Scheidung zwingen – mit allen Mitteln. Vor Ort lernt Sienna jedoch Ivy kennen und begreift, warum sich Tyler gegen die Scheidung zur Wehr setzt: Ivy ist das Ergebnis von Tylers Affäre mit Naomi. Diese ist inzwischen unter tragischen Umständen gestorben. Um jedoch das Sorgerecht für Ivy zu behalten, muss Tylor eine glückliche Ehe vorweisen. Denn Deborah, Ivys Großmutter, will ihre Enkelin ansonsten mit in die USA nehmen.

Prompt schließt Sienna einen Deal mit Tyler: Sie spielt das Spiel so lange mit, bis Deborah wieder abgereist ist, und dafür lässt sich Tyler anschließend von ihr scheiden. Mit tatkräftiger Unterstützung ihrer Eltern Ginger und Larry gelingt es Sienna und Tyler tatsächlich, Deborah eine heile Familie vorzugaukeln. Bis Deborahs Anwalt in Cornwall auftaucht: Oscar.

Auch wenn Oscar versucht, seine Mandantin zu beschwichtigen, es kommt zum Sorgerechtsstreit um Ivy vor Gericht. Bei dem Kampf um das Mädchen merkt auch Sienna, dass ihr diese kleine Familie mehr bedeutet als sie wahrhaben wollte. Aber kann sie Tyler die Vergangenheit verzeihen? Oder liegt ihr Glück doch in einer unbelasteten Zukunft mit Oscar?


* = Anzeige!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.