Oktoberfest- ein Blick auf die Wiesn-Hits der Vergangenheit und den Hit dieses Jahres

In den letzten Jahren haben eine Reihe von Liedern den Titel „Wiesn-Hit“ für sich beansprucht. Im Jahr 2019 eroberte „Cordula Grün“ von Josh. die Herzen der Wiesn-Besucher. Dieser Ohrwurm hat sich durch seine eingängige Melodie und seinen humorvollen Text ausgezeichnet.

[adace-ad id=“40603″]

Im Jahr 2020 wurde „Helikopter 117“ von Tobee zum Wiesn-Hit ernannt. Dieses Lied brachte eine fröhliche und ausgelassene Stimmung in die Bierzelte und war ein großer Erfolg bei den Oktoberfestbesuchern.

Im Jahr 2021 war „Ich schwanke noch“ von Ikke Hüftgold der Wiesn-Hit. Mit seinem witzigen Text und seinem mitreißenden Rhythmus sorgte dieses Lied für gute Laune und tanzende Massen.

Es ist immer schwierig vorherzusagen, welches Lied der nächste Wiesn-Hit wird. Der Wiesn-Hit muss die festliche Stimmung des Oktoberfests einfangen, eine eingängige Melodie haben und die Menge zum Mitsingen und Tanzen anregen.

Eine Möglichkeit könnte ein Lied von einem etablierten deutschen Schlagerstar wie Helene Fischer oder Andreas Gabalier sein. Beide Künstler haben in der Vergangenheit bereits Wiesn-Hits geliefert und könnten dies auch im Jahr 2023 tun.

Ein weiterer potenzieller Wiesn-Hit könnte von einer aufstrebenden Schlagerband oder einem Newcomer kommen. In den letzten Jahren haben wir gesehen, dass neue Künstler wie Josh. und Tobee die Chance bekommen haben, ihren Hit auf dem Oktoberfest zu präsentieren.

Es ist auch möglich, dass der Wiesn-Hit 2023 ein Lied sein könnte, das bereits ein Hit ist, aber durch das Oktoberfest eine neue Bekanntheit erlangt. Dies war bei „Cordula Grün“ der Fall, das bereits ein Radiohit war, bevor es zum Wiesn-Hit wurde.

Egal, welches Lied letztendlich der Wiesn-Hit 2023 wird, eines ist sicher: Es wird die Menge zum Mitsingen und Tanzen bringen und zur festlichen Stimmung des Oktoberfests beitragen. Wir freuen uns schon darauf, herauszufinden, welches Lied dieses Jahr die Herzen der Wiesn-Besucher erobern wird.

[adace-ad id=“40603″]

6 jpg

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

  1. Philipp

    Was für ein Schwachsinn. 2020 und 2021 war kein Oktoberfest, daher kann das Bierzelt nicht gefeiert haben. Der Autor scheint ein Saupreiss zu sein.