Michael Wendler leugnet Corona Pandemie

1

Corona hat weltweit schon hunderttausende Opfer gefordert, aber immer noch gibt es Corona Leugner. Michael Wendler scheint nun einer von ihnen zu sein. In einer kruden Instagram Story, die wir hier für euch verlinkt haben, spricht er von der „angeblichen Corona Pandemie“.

Der Wendler traut RTL nicht und steigt aus DSDS aus

Anzeige

Der Wendler scheint ein wenig verwirrt zu sein. Die Corona Zahlen steigen tag täglich und wir alle versuchen mit Vorsicht die Folgen von Corona durch Schutzmaßnahmen gering zu halten. Auf Instagram hat der Wendler jetzt ein sehr krudes Video veröffentlicht. Zunächst sagt er im Video, dass er bei DSDS aussteigt. Der Wendler war dort als Juror geplant. Er sagt, dass er alleine für diese Entscheidung verantwortlich ist. Danach sagt er den Grund. Er wirft der Bundesregierung bezüglich der „angeblichen Corona Pandemie und der daraus resultierenden Maßnahmen grobe schwere Verstöße gegen die Verfassung und das Grundgesetz vor.
Man kann das verstehen wie man will, in kurz heißt es aber: Laut Wendler gibt es kein Corona. Alle Fernsehsender, so sagt er weiter, seien gleichgeschaltet und nicht vertrauenswürdig. Daher könne er auch nicht bei RTL in der DSDS Jury sitzen.

Starker Tobak vom Wendler!

* = Anzeige!

1 KOMMENTAR

  1. Was Corona anbelangt, hatt er die gleichen Ansichten wie der Herr Präsident Mister Trump. Wahl Amerikaner ist er doch ja schon, also kann er gleich drüben bleiben bei seinem Gesinnungsgenossen. Und die Laura? Da sieht man es wieder, eine gute Influenzerin zu sein, hatt nichts mkt Intelegenz zu tun

Comments are closed.