Maite Kelly – vom Popstar der 90er zum erfolgreichen Schlagerstar!

Maite Kelly ist eine vielseitige Musikerin, welche im Jahr 1979 in Berlin geboren wurde. Sie ist Teil der musikalischen Großfamilie Kelly. Mit der Kelly Family feierte Maite in den neunziger Jahren zahlreiche internationale Erfolge. Heute musiziert sie jedoch nicht mehr mit der Familie, sondern feiert eine erfolgreiche Solokarriere im Schlagerbereich. Sie ist auf zahlreichen Schlagerfestivals zu sehen und auch in den Radiocharts vertreten.

Maite Kelly und ihre musikalische Bandbreite

Anzeige

Maite ist eine sehr vielseitige Frau mit großer Persönlichkeit. Sie ist charakterstark und setzt sich für Dinge ein, die ihr wichtig sind. Dies zeichnet sich besonders im musikalischen Bereich aus. Früher als jugendliche Dame war Maite Kelly eine der Frontsängerinnen von der berühmten Kelly Family. Ein bezauberndes, zartes Stimmchen, welches unter anderem, die gefühlvollen Balladen der Familie gesungen hat.

Zu groß wurden der Druck der Medien und die Bedrängnis der Fans. Die Familie zerbrach, zumindest in musikalischer Hinsicht. Lange Zeit war es recht ruhig um Maite. Sie widmete sich dem Musical, was ihre Stimme richtig ausreifen ließ. Zwischendurch schweifte Maite von ihrem musikalischen Tun ein wenig ab und saß unter anderem in der Jury von “Let’s Dance”. Ganz ohne Musik kann Maite Kelly jedoch nicht sein. Ein Neustart war fällig und dieses Mal in dem Bereich Schlager.

Maite Kelly, ein gefeierter Schlagerstar

Anzeige

Musik ist einfach ihr Leben, das beweist Maite mit ihrer musikalischen Laufbahn sehr gut. Im Bereich Schlager ist es immer besonders schwer, Fuß zu fassen. Maite hat es aber geschafft. Sie feiert eine erfolgreiche Solokarriere als Schlagersängerin und ist immer gern gesehene Sängerin auf zahlreichen Schlagerpartys und Konzerten.

Radio und Fernsehen blieben Maite Kellys Talent nicht verborgen. Zahlreiche Fernsehauftritte und viele Songs im Radio unterstreichen den Erfolg der Musikerin perfekt. Sogar Urgesteine des Schlagers, wie Roland Kaiser, haben gefallen an der einzigartigen Stimmgewalt von Maite gefunden. Das Duett von Maite Kelly und Roland Kaiser trägt den Titel “Warum hast Du nicht Nein gesagt“.

Veröffentlichungen in der Schlagerbranche

Anzeige

Es gibt zahlreiche Alben der Kelly Family, auf denen natürlich auch Maite mitgewirkt hat. Doch auch wenn es um Schlager geht, kann Maite bereits mehrere Studioalben vorweisen. Das erste Studioalbum von Maite kam im Jahr 2009 auf dem Markt. Richtig losgelegt hat sie aber erst mit dem zweiten Soloalbum, welches den Titel “Das volle Programm” trägt. Im Jahr 2017 wurde Maite Kelly mit dem smago! Award ausgezeichnet und zur Schlagersensation des Jahres gekürt.

Maite Kelly privat

Selbstverständlich hat Maite Kelly, trotz Schlagerkarriere, auch ein Privatleben. Sie hat im 2005 das Model Florent Michel Raimond geheiratet. Sie haben drei gemeinsame Kinder und leben in Köln. Maite ist eine hervorragende Köchin und sorgte damals schon für die perfekte Verpflegung der Kelly Family. Sie geht privat aber nicht nur ihren Kochkünsten nach, sondern zeigt auch großes Engagement im sozialen Bereich.

Sie setzt sich zum Beispiel aktiv für die Forschung gegen Krebs ein und unterstützt die Deutsche Krebshilfe. Grund dafür ist unter anderem der, dass ihre Mutter an Brustkrebs erkrankte und dieser Erkrankung erlag. Maite Kelly, eine Frau, die viele Dinge unter einen Hut bringen kann. Talentiert, kraftvoll und voll Tatendrang.

* = Anzeige!