Ist Andrea Kiewel der Jogi Löw des deutschen Fernsehens?

Ist Andrea Kiewel der Jogi Löw des deutschen Fernsehens

Die deutsche Nationalmannschaft startet am heutigen Tag gegen Frankreich nun auch endlich in die Fußball-Europameisterschaft. Große Hoffnung auf einen Sieg gegen den amtierenden Weltmeister haben die wenigsten Fans im Lande. Bundestrainer Jogi Löw hat in den letzten Jahren viel Kredit verspielt. Es wird auch sein letztes Turnier als Verantwortlicher für die “Mannschaft” sein. Mit Hansi Flick steht längst ein Nachfolger in den Startlöchern. Viele Fußball-Fans können sich kaum noch an die Zeit vor Jogi Löw als Bundestrainer erinnern. Nicht anders ist es bei Andrea Kiewel und dem ZDF-Fernsehgarten.

Sollte Andrea Kiewel beim ZDF-Fernsehgarten zurücktreten?

Mit kurzer Unterbrechung moderiert Andrea Kiewel seit 2000 den ZDF-Fernsehgarten. Man kann sich eigentlich gar keinen anderen Gastgeber für die Live-Show vom Mainzer Lerchenberg vorstellen. Dabei hatte Kiwi prominente Vorgänger. Seit 1986 gibt es diese TV-Show im Zweiten und ehemalige Moderatoren waren unter anderem Ilona Christen und Ramona Leiß. Selbst der legendäre Dieter Thomas Heck ist mal als Vertretung eingesprungen. Aber Andrea Kiewel und der Fernsehgarten passten von Anfang an perfekt zusammen. Mit ihrer lockeren Art passt sie perfekt in dieses Format und die Fans liebten sie dafür. Aber so langsam scheint sich diese Zuneigung abzukühlen. Die Kritik in den sozialen Medien nimmt immer mehr zu und auch die Einschaltquoten stagnieren weitgehend.

Da schließt sich der Kreis zu Jogi Löw. Seit 2004 ist er für die deutsche Nationalmannschaft verantwortlich. Mit dem offensiven Spielstil der Mannschaft begeisterte er schnell die Fans und wurde zum Volksheld. Das gipfelte im Titelgewinn 2014. Seit dem hat Jogi Löw ein wenig das Glück verlassen. Unglückliche Niederlagen und unverständliche Personalentscheidungen ließen die Stimmung gegen den Bundes-Jogi kippen. Nun hat der gebürtige Schönauer selbst die Reißleine gezogen und tritt nach der Fußball-Europameisterschaft zurück. Wir wünschen Jogi Löw, dass die Mannschaft ihn mit einem Titel verabschiedet.

Kein Nachfolger für Andrea Kiewel!

So ganz fair ist der Vergleich von Andrea Kiewel und Jogi Löw dann aber doch nicht. Kiwi lockt noch immer fast jeden Sonntag zwei Millionen Menschen vor den TV. Außerdem sehen wir keinen Moderator, der ernsthaft in ihre Fußstapfen treten könnte. Die ganze Show ist ganz auf Andrea Kiewel zugeschnitten und ein Nachfolger kann diesen Vergleich nur verlieren. Also wünschen wir Kiwi, dass sie dem Fernsehgarten noch ganz lange erhalten bleibt. Aber vielleicht hat ja auch Jogi Löw Lust darauf. Zeit hat er nach dem EM ja erstmal.

Was denkst du?

Geschrieben von Peter Vogel

Peter Vogel ist von Anfang an bei Schlagerfieber.de dabei. Er hat erst spät sein Herz für den deutschen Schlager gefunden. Dafür schlägt es jetzt umso stärker. Als gebürtiger Rheinländer freut er sich natürlich auf die fünfte Jahreszeit. Beim Fußball schlägt sein Herz allerdings für Holstein Kiel.

Die Krone der Volksmusik - das Beste aus 15 Jahren am 15.06. im MDR

Die Krone der Volksmusik – das Beste aus 15 Jahren am 15.06. im MDR

Beatrice Egli Autokino-Konzerte

Beatrice Egli als perfekte Moderatorin bei “Verstehen Sie Spaß?”