• Beitrags-Kategorie:Allgemein
  • Lesedauer:2 min Lesezeit
  • Beitrags-Autor:

Kann man sich „Immer wieder sonntags“ ohne den Gastgeber Stefan Mross vorstellen? Die Antwort ist ein klares Nein. Seit 18 Jahren präsentiert der Sänger und Moderator die beliebte Schlagershow in der ARD und hat sie zu dem gemacht, was sie heute ist. Stefan Mross‘ Charisma und seine sympathische Art machen die Show zu einem unvergesslichen Erlebnis für alle Zuschauer. Jede Woche lädt er neue Gäste aus der Schlagerbranche ein, um über ihr Leben und ihre Musik zu sprechen. Zudem gibt es tolle Live-Auftritte von Künstlern aus dem In- und Ausland.

Warum Stefan Mross so beliebt ist?

In den letzten Wochen taucht Stefan Mross nicht nur mit positiven Schlagzeilen in der Presse auf. Die Trennung von seiner Ehefrau Anna-Carina Woitschack wurde in der Öffentlichkeit breit getreten und endete zumindest medial in einem kleinen „Rosenkrieg“. Nun ist auch noch ein Strafbefehl gegen Stefan Mross wegen angeblicher Körperverletzung bekannt geworden. Einige Kritiker des Moderators und Musikers forden jetzt schon vorschnell, dass der Bayer nicht mehr die ARD-Show „Immer wieder sonntags“ moderieren dürfe. Dagegen laufen die Fans von Stefan Mross Sturm. Und sie haben Recht damit.

Seit fast 20 Jahren moderiert Stefan Mross „Immer wieder sonntags“ äußerst erfolgreich in der ARD. Er hat die Musikshow stetig weiter entwickelt und zu einem Garant für hohe Einschaltquoten gemacht. Private Angelegenheiten sollten daran nichts ändern.

Wir freuen uns auf jeden Fall auf „Immer wieder sonntags 2023mit Stefan Mross in der ARD!

„Immer wieder sonntags“ Best of 2022 mit Stefan Mross am 11. September – alle Gäste & Stars!
Stefan Mross moderiert seit vielen Jahren erfolgreich die ARD-Show "Immer wieder sonntags".