Immer wieder sonntags mit Stefan Mross am 02.06.2019 – Gäste & Themen!

Mit dabei sind unter anderem Marc Pircher, dArtagnan, Gilbert, Nik P. und Maria Voskania.

Am 02.06. präsentiert Stefan Mross die dritte Ausgabe von “Immer wieder sonntags” 2019. Auch diesmal kann der Moderator wieder viele tolle Gäste des deutschen Schlagers und der volkstümlichen Musik live in der ARD begrüßen. Mit dabei sind unter anderem Marc Pircher, dArtagnan, Gilbert, Nik P. und Maria Voskania. Los geht es um 10:03 Uhr.

“Immer wieder sonntags” am 02.06. live in der ARD

Eins kann man jetzt schon sagen: Es wird heiß bei “Immer wieder sonntags” am 02.06. in der ARD. Im Europapark in Rust werden bis zu 30 Grad erwartet. Wir können also von einer sommerlichen Ausgabe mit vielen tollen Stars ausgehen. Auch diesmal erwartet uns eine tolle Mischung aus volkstümlicher Musik und deutschem Schlager. Folgende Gäste werden live mit dabei sein:

  •  dArtagnan
  • Marc Pircher
  • Vincent & Fernando
  • Marina Marx
  • Gilbert
  • Nik P.
  • Maria Voskania
  • Christina Maria Sieber
  • Läts Fetz
  • Marina Marx
  • Konrad Stöckel
  • Roberto Capitoni
  • Frau Weber
  • Clemens von Steinwolke

Auch die Sommerhitparade geht natürlich in eine neue Runde. Tom Fox fordert Jan Schrödel heraus. Wir sind gespannt, ob Stefan Mross mit diesem Programm endlich wieder tolle Einschaltquoten einfahren kann. Der Start in die neue Saison von “Immer wieder sonntags” lief bisher eher durchwachsen.

“Immer wieder sonntags” fällt am Pfingstmontag aus!

Am 02.06. werden seine Fans ohne Stefan Mross das lange Wochenende verbringen müssen. Stattdessen zeigt die ARD um 10:00 Uhr einen Evangelischen Pfingstgottesdienst. Als kleinen Trost kann man sich die vergangene Folge in der ARD-Mediathek als Wiederholung anschauen. Diese finden sie hier.

* = Anzeige!

4 KOMMENTARE

  1. Habe mich sehr auf die Sendung gefreut aber sie wird von mal zu mal miserabler. Stefans Witze und vieles andere gehört nicht in diese Sendung,auch vermisse ich Sänger wie die Ladiner, Rudy Giovannini u,v,a,Wenn Stefan etwas weniger reden und mehr schöne Musik bringen würde.Aber es gibt ja einen Schalter wo man abschalten kann.Die Einlagen werden immer miserablerdenn Wörter wie Scheiße gehören nicht in diese Sendung und es wäre an der Zeit einen anderen Moderator zu suchen.Eigentlich schade,denn für uns Alte Zuschauer ist doch sehr wenig im Programm

Comments are closed.