international celebrity news
Jetzt auch bei Schlagerfieber: Die besten News aus Übersee in einer eigenen Rubrik

Hugh Grant mag vielleicht für uns Zuschauer Everybodys Darling und der Liebling aller Schwiegermütter sein, im wirklichen Leben scheint der Schauspieler jedoch nicht so umgänglich zu sein. So gesteht der „Notting Hill“ Star, dass Renée Zellweger eine der wenigen Stars ist der er noch nah steht. Mit den meisten anderen habe er sich über die letzten Jahre zerstritten. Aber Renée Zellweger würde er lieben. Hugh Grant Fans haben sich zu Bridget-Jones Zeiten in das Paar verliebt, das die beiden Schauspieler damals mit Bravour verkörperten. Im Film allerdings nahm das kein gutes Ende.

Echte liebe für Renée Zellweger

Hugh spielte den charmanten Schürzenjäger Daniel Cleaver, der der betrügerische Freund von Bridget Jones war, bevor sie ihr Traumpaar Mark Darcey alias Colin Firth kennen lernte.

bridgetjones

Hugh Grant, inzwischen 60 Jahre alt, schwärmte davon, dass er Renée liebt und verriet, dass die beiden sich auch heute noch gegenseitig lange Nachrichten schicken. Das ganze hält jetzt schon fast 20 Jahre. 2001 kam „Bridget-Jones – Schokolade zum Frühstück“ in die Kinos und seitdem ist die innige Freundschaft zwischen den beiden mehr und mehr aufgeblüht. Mehr als eine Freundschaft ist es dann aber trotz echter (freundschaftlicher) Liebesgefühle nicht. Sowohl Renée Zellweger als auch Hugh Grant sind glücklich verheiratet.

6 jpg

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

You are currently viewing Hugh Grant gesteht: Bin mit fast ganz Hollywood zerstritten