Helene Fischer: Zum Gruseln schön und ihre Fans sind begeistert!

0

Viele Monate war es still um Helene Fischer. Keine Konzerte, keine TV-Auftritte und selbst bei Instagram oder Facebook gab es lange Zeit keine Nachricht von der deutschen Schlagerkönigin. Nun scheint die Ex-Freundin von Florian Silbereisen so langsam aber ihre kleine Auszeit zu beenden. Am Wochenende sendete sie ihren zahlreichen Fans sogar Adventsgrüße mit einem ungewöhnlichen Foto. Helene Fischer in einem schwarzen Kleid auf einem Karussellpferd. Auf dem Bild ist sie atemberaubend schön und trotzdem hat es einen gewissen Gruselfaktor.

Helene Fischer: Adventsgrüße und TV-Auftritt bei Günther Jauch

Bei der Verleihung der goldenen Henne 2020 durften wir Helene Fischer endlich wieder leibhaftig im TV sehen. Das war ein kleiner Trost für die coronabedingte Absage ihrer ZDF-Show zu Weihnachten. Gerne hätten wir Helene Fischer auch beim Adventsfest der 100.000 Lichter mit Florian Silbereisen gesehen. Am Sonntag, dem 06.12. ist es aber endlich wieder so weit. Beim großen Jahresrückblick „2020! Menschen, Bilder, Emotionen!“ mit Günther Jauch bei RTL wird Helene Fischer zu Gast sein. Auch bei Facebook und Instagram ist jetzt wieder mehr von ihr zu lesen, denn zuvor herrschte dort monatelang Funkstille. Am Wochenende überraschte Helene Fischer ihre Fans mit einem außergewöhnlichen Foto und herzlichen Adventsgrüßen.

Die Ästhetik dieses Schwarz-Weiß-Fotos löste bei einigen einen wohligen Schauer aus. Begeistert waren ihre Fans trotzdem. Spätesten am 11.12. wird die Sängerin auch in den Album-Charts wieder richtig durchstarten. Dann erscheint „Helene Fischer Show – Meine schönsten Momente„. Die Veröffentlichung dieser CD wurde kurzfristig um eine Woche nach hinten verschoben.

* = Anzeige!