Menu
in

Helene Fischer wird von Fußball-Nationalmannschaft bei WM gefeiert!

Deutsche Fußball-Nationalmannschaft feiern bei WM mit Hit von Helene Fischer

Die Fußball-Weltmeisterschaft 2022 in Katar hat am Sonntag begonnen. Große Begeisterung kommt in Deutschland allerdings nicht auf. Denn die Menschenrechtslage und der Streit um die “One Love Binde” überschatten die Spiele der besten Mannschaften der Welt. Da lohnt sich der Blick auf die Fußball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien. Nicht nur der Finalsieg gegen Argentinien begeisterte damals das ganze Land. Auch Helene Fischer sorgte mit ihrem Superhit “Atemlos durch die Nacht” für einen unvergesslichen Sommer. Höhepunkt war dann der gemeinsame Auftritt der deutschen Fußball-Nationalmannschaft mit Helene Fischer vor dem Brandenburger Tor in Berlin.

Deutsche Fußball-Nationalmannschaft feiern bei WM mit Hit von Helene Fischer

Bei der Weltmeisterschaft 2014 war die Fußball-Welt noch in Ordnung. Millionen Fans sahen die Spiele in Brasilien. Und spätestens nach dem historische Halbfinalsieg gegen den Gastgeber war Deutschland im Fußball-Fieber. Diese deutsche Nationalmannschaft machte einfach Spaß. Ihren Siegeszug krönten sie mit dem Finalsieg gegen Argentinien. Bemerkenswert war auch, dass die Spieler nicht nur internationale Songs in der Kabine hörten. Helene Fischer war bei Jogis Jungs schwer angesagt. Damit war die Mannschaft nicht alleine. Ganz Deutschland feierte in diesem Sommer zu “Atemlos durch die Nacht” von Helene Fischer. Höhepunkt war dann der Empfang der Weltmeister mit der Trophäe auf der Fanmeile vorm Brandenburger Tor. Gemeinsam mit Helene Fischer und tausenden Fans sang die Mannschaft “Atemlos durch die Nacht”.

In der derzeitigen Stimmungslage mag man sich eine Wiederholung bei dieser Winter-Weltmeisterschaft in Katar nicht vorstellen. Umso schöner, sich noch einmal diesen tollen Auftritt von Helene Fischer mit den deutschen Weltmeistern im Video anzuschauen.

Leave a Reply

Written by Peter Vogel

Peter Vogel ist von Anfang an bei Schlagerfieber.de dabei. Er hat erst spät sein Herz für den deutschen Schlager gefunden. Dafür schlägt es jetzt umso stärker. Als gebürtiger Rheinländer freut er sich natürlich auf die fünfte Jahreszeit. Beim Fußball schlägt sein Herz allerdings für Holstein Kiel.

Die mobile Version verlassen