Helene Fischer: Wieder wird sie die Charts zu Weihnachten anführen!

Helene Fischer: Best of in der Bonus Edition ab dem 16.11. im Handel!

Bei Helene Fischer gehen einem so langsam die Superlative aus. Obwohl wir uns auf neue Songs der Schlagersängerin noch einige Zeit gedulden müssen, wird sie mit ihrem Best Of in der Bonus Edition wieder einen Verkaufserfolg zu Weihnachten feiern. Die CD erscheint am 16.11. und wird sicher wieder ganz vorne in den Albumcharts landen. Aber das ist nicht das einzige As, das Helene Fischer im Ärmel hat. 

Helene Fischer: Best of von 2010 in der Bonus Edition

Helene Fischer Best of Bonus EditionHelene Fischer kann auf unzählige Hits zurückblicken und trotzdem gibt es bisher erst ein Best of Album. Dieses erschien bereits 2010 und trotzdem verkauft es sich noch immer prächtig. Satte 332 Wochen konnte sich die CD in den Top 100 der Albumcharts platzieren. Dennoch wird es langsam mal wieder Zeit für eine Aktualisierung, denn seit 2010 ist viel passiert. Am 16.11. erscheint Helene Fischers „Best of“ als Bonus-Edition. Zusätzlich zu den bekannten 21 Songs erwarten uns weitere 11 Titel der letzten Jahre. Das Album wird damit um Klassiker wie z.B. „Atemlos durch die Nacht“, „Die Hölle morgen früh“ und „Phänomen“ ergänzt. Dieses neue Best of von Helene Fischer wird damit zum Pflichtkauf zu Weihnachten für alle Fans der deutschen Schlagerkönigin.

Titel des aktuellen Albums suchen wir auf dieser Kompilation allerdings vergeblich. Es darf spekuliert werden, dass wir während der erwarteten Pause von Helene Fischer im nächsten Jahr eventuell auf ein komplett neues Best of hoffen dürfen. Zeit wird es auf jeden Fall und verkaufen würde sich dieses auch prächtig. Aber auch diese Bonus Edition wird ihre Käufer finden und wir wagen mal die Prognose, dass der Sängerin Platz 1 damit sicher ist. Konkurrenz könnte sie sich allerdings selbst machen.

Helene Fischer: Weihnachten mit dem Royal Philharmonic Orchestra

Helene Fischer WeihnachtenEin weiteres „altes“ Album von Helene Fischer wird auch bald wieder durchstarten. Gemeinsam mit dem Royal Philharmonic Orchestra veröffentlichte sie 2015 die CD „Weihnachten“ und regelmäßig findet dieses ab November reißenden Absatz. Eigentlich sollte mittlerweile jeder Interessierte eine Kopie davon zu Hause haben, aber vielleicht verlegt man diese auch im Laufe das Jahres und kauft es sich dann erneut. Mit dem Album „Weihnachten“ könnte Helene Fischer ein ähnlicher Coup wie Wham! mit „Last Christmas“ gelungen sein. Auch dieser Song ist einfach nicht tot zukriegen und steigt zur Adventszeit wieder vorne in den Charts ein.

Kräftige Promotion durch die Helene Fischer Show

Wir sind gespannt, ob Helene Fischer 2018 noch in weiteren TV-Shows zu sehen sein wird. Gerade das Adventsfest der 100.000 Lichter würde sich für einen glanzvollen Auftritt mit einem Weihnachtslied perfekt anbieten. Dem 25.12. fiebern die Fans auf jeden Fall entgegen, dann sendet das ZDF ab 20:15 Uhr die Helene Fischer Show 2018. Wieder wird sie gemeinsam mit anderen großen Stars auf der Bühne stehen und wir spekulieren auf ein Duett mit Eros Ramazzotti. Der Italiener singt auf seinem neuen Album mit dem deutschen Superstar den Song „Per il resto tutto bene (Für den Rest alles gut)“.

So oder so wird uns Helene Fischer auch während ihrer Pause weiter begleiten. Es steht ja auch noch die DVD der Stadion-Tournee 2018 auf dem Plan, die Gerüchten zu Folge allerdings erst im nächsten Jahr auf den Markt kommen wird.

* = Anzeige!