Helene Fischer ist seit vielen Jahren der ganz große Star des deutschen Schlagers. Jedes ihrer letzten Alben wurde zu einem Verkaufserfolg und ihre Tourneen durch die größten Arenen waren immer ausverkauft. Dabei macht sich die Sängerin in der Öffentlichkeit gerne rar. Während andere Interpreten*innen sich regelmäßig in TV-Shows sehen lassen, sind Auftritte von Helene Fischer im Fernsehen eine Seltenheit. Trotzdem kratzt dies nicht an der Popularität der frisch gebackenen Mutter. Könnte sich das vielleicht in Zukunft ändern?

Keine TV-Auftritte von Helene Fischer 2022?

Bei der Giovanni Zarrella Show am Samstag gaben sich die großen Stars des deutschen Schlagers die Klinke in die Hand. Allen voran Andrea Berg begeisterte ihre Fans mit ihren Hits und einem atemberaubenden Kleid. Eigentlich fehlte an diesem Abend lediglich Helene Fischer. Im Vorfeld der ZDF-Show gab es aber nicht mal Gerüchte, dass die Sängerin an diesem Abend zu Gast sein wird. Es ist einfach zu unwahrscheinlich und selten, dass Helene Fischer 2022 im TV auftritt. Lediglich im Vorfeld der Veröffentlichung neuer Alben oder der Promotion für eine Tournee ist sie ab und an mal im TV zusehen.

„Willst du gelten, mach dich selten“ ist ein Motto, welche bei Helene Fischer in den letzten Jahren gut funktioniert hat. Wenn sie denn mal in der Öffentlichkeit zu sehen ist, dann ist ihr der Platz im Mittelpunkt garantiert. Fraglich ist, ob diese Strategie auch zukünftig funktionieren wird. Es streben vermehrt junge Künstler*innen in die Spitze, welche wesentlich offener im Umgang mit ihren Fans sind.

Helene Fischer steht noch immer im Mittelpunkt

Bisher bracht sich Helene Fischer darüber noch keine Gedanken zu machen. Ihr Status als Superstar des deutschen Schlagers ist noch unangefochten. Spätesten wenn die Ex-Freundin von Helene Fischer am 20.08.2022 ihr großen Open Air in München gibt, werden die Augen Deutschlands wieder auf Helene Fischer gerichtet sein.

Und dann geht die Sängerin im nächsten Jahr noch auf große Tournee. Helene Fischer braucht sich über ihren Superstar-Status in den nächsten Jahren also wenig Gedanken machen. Trotzdem würde wir uns freuen, wenn sie häufiger im TV zu sehen wäre.

6 jpg

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

  1. Michael Späth

    Guten Tag Herr Vogel –

    Ich wusste bis jetzt noch gar nicht, dass HELENE die Ex-Freundin von HELENE FISCHER ist.
    Wer von diesen beiden Damen gibt denn nun am 20. August in München das große Open Air – Konzert?
    Könnten Sie das richtigstellen? Um der möglichen Verwirrung der Fans zuvor zu kommen.
    Ansonsten machen Sie ihre Arbeit bisher sehr gut!

    Freundliche Grüße,
    Michael Späth

Helene Fischer – Im Rausch der Sinne
Helene Fischer © ZDF/Lina Tesch / Universal