Helene Fischer oder Andrea Berg: Wer ist die wahre Queen des Schlagers?

11

Keine Schlagersängerinnen verkaufen in Deutschland so viele Platten wie Andrea Berg & Helene Fischer.

Daher:Kurze Frage, kurze Antwort.
Wir wollen von euch wissen wer die wahre Queen des Schlagers ist?








* = Anzeige!

11 KOMMENTARE

  1. Helene hat zwar eine Auszeit genommen, bzw. eben ihrer Vielseitigkeit noch andere Fähigkeiten ein zu bringen! Zudem ist sie die Einzige die das Nobelesse sogar in einfacher Kleidung unterstreicht. Dazu gehört einfach eine gewisse Rethorik, hohe Intelligenz und ein gewisses Auftreten in Bewegunggsform. Natürlichkeit und Stiel vereinen sich nirgendwo so harmonisch, als bei ihr. Zudem in Bewegungen und Tanzstiel ist sie eine der Wenigen, kommt noch dazu dass sie in Performans und Moderation auch Stiel und Exaktheit eine der lässigsten Interpretinnen ist. Singen von Classik bis Popp! Helene ist in Sachen ´Allumfassender Künste´ mit Abstand die Beste Goldhenn in der Showbranche!

    • Z.b Andrea Berg hat 20 x mehr Lieder schon auf der Bühne gesungen und 15 x mehr Singles und Alben. Übrigens welchen S T I E L meint der kleine Junge denn, vom Besen??

  2. Helene Fischer, einfach nur lächerlich. Bis heute kein einziges Lied selbst geschrieben, eine Stimme, die von tausend anderer Stimmen nicht zu unterscheiden ist. Künstlerisch einfach Null. Sie mit Künstlern wie Andrea Berg zu vergleichen, die Ihre Lieder alle selbst geschrieben hat und dazu mit Abstand meisten Tonträger verkauft hat, eine Frechheit.

  3. Also die “Schlagerqueen”, was immer das sein soll, kann Andrea von mir aus gerne sein und bleiben, Hauptsache einige ihrer Fans hören endlich auf, Helene laufend herunter zu machen bzw. zu “haten”, wenn sie nur irgend was von ihr lesen und dass nur weil diese momentan überaus viel Erfolg hat und die Schlagerplattformen so einfallslos sind, alle die gleichen dämlichen Fragen seit Jahren immer und immer und immer wieder zu stellen (nur für unsere Klicks und Daten!). Wenn Ihr Andrea noch mehr Erfolg gönnt, kauft ihre Alben und geht in ihre Konzerte und von mir aus votet für sie, aber stänkert nicht laufend gegen vermeintliche Konkurrenz. Dieter, der hier negativ über Helene, statt einfach positiv über seinen Liebling Andrea kommentiert, ist wieder so ein Beispiel. Willst Du sagen, Dieter, dass Elvis kein großer Künstler war, weil er “nur” Interpret, Tänzer und Schauspieler, aber kein Schreiber gewesen ist? Ist die Welt nicht groß genug für alle Talente und alle Vorlieben? Weder Andrea noch Helene leben so ein destruktives Verhalten vor, also werdet bitte locker, vielen Dank! Bei uns in den Helene-Foren und -Gruppen singt die Zahl, die diesen Quark der Dauervotings Künstler gegen Künstler auf allen kleinen Schlagerportalen weiter mitmachen wollen rapide. Wir haten Andrea und Andere nämlich nicht (sehr wenige traurige Außnahmen sind leider möglich) und gönnen ihr ihre jahrelangen großen Erfolge in der Schlagerbranche, sowie auch eine weitere erfolgreiche Zukunft. Wir lieben einfach Helene allein oder mehr und nicht wenige von uns genau deshalb, weil sie nicht nur eine Schlagersängerin ist (ohne dies herab setzen zu wollen). Helene ist eine großartige Sängerin und Entertainerin, die auch mal was wagt und sich nicht gerne in Schubladen quetschen lässt und sie ist live einfach ein Ereignis, weil sie tatsächlich sehr gut singen und performen kann, weil Helene vor natürlicher positiver Energie nur so sprüht und diese auch auf ihr Publikum übertragen kann. “Vivo per lei”, Sie lebt ihre Leidenschaft für Musik und Show und mir gefällt es einfach, wofür lebt Ihr?

    • Ich mag Andrea und es wiederhattest mir,das man sie immer in Zusammenhang mit H.Fischer bringt!Man kann sie nicht vergleichen und ich glaube Andrea B. Hat sich nicht hochgepennt

  4. Mir widerstrebt es, wenn man verrückte Lügen über einen anderen Menschen verbreitet, nur weil man einen anderen Künstler mehr mag @ Peter Eckert. Dass ist ganz schlechter Stil und Andrea nicht würdig. Werdet glücklich mit Andrea, der Vergleich ist wirklich unsinnig. Wie schon geschrieben, diese Frage nach “Schlagerqueen” lockt kaum noch Jemand von Helenes Fans hinterm Ofen hervor, den “Titel” wollte Helene nie und er wird ihr trotzdem laufend aufgedrückt. Ich glaube mich auch zu erinnern, dass Andrea diese Begrifflichkeit und auch das Konkurrenzdenken, in einem Interview ebenfalls eher abgewiesen hat. Wieso hassen oder verachten einige Fans von Andrea eine andere Künstlerin, nur weil sie auch großen Erfolg hat und ein paar Medienportale laufend irgendwelche Vergleiche und Abstimmungen provozieren, die Niemand braucht? Lasst Euch doch bitte nicht so sehr von der negativen Medienbranche manipulieren, Ihr Lieben. Die Welt ist so riesen groß und man kann so viel unterschiedliche Musik und unterschiedliche Künstler gern haben und die anderen einfach in Ruhe lassen. Musik soll uns Allen Freude bereiten. Niemand der ebenfalls großen Erfolg hat, nimmt dadurch Eurer Andrea irgendwas weg, genauso umgekehrt. Nach meinem Gefühl hat der große Erfolg einer zweiten Künstlerin in diesem Genre der ganzen Branche und auch Andrea eher genützt, weiter gut dabei zu sein. Schönen Sonntag!

  5. Andrea hat die Goldene Henne eher verdient als Helene Fischer. Andrea schreibt ihre Lieder selber. Und ausserdem ist Andrea sehr tapfer,trotz ihrer Verletzungen hat si nicht das Konzert abgebrochen sondern weiter gemacht. Andere hätten das Konzert abgebrochen,

  6. Andrea ist die beste und ist Bodeständig geblieben eine tolle Frau. Läst Ihre Fans nah an sich ran hat wie schon einige hier geschrieben haben. Ihre Texte selber geschrieben arbeitet ehrlch mus sich nich thoch kaufen lassen wie H.Fischer sie ist nichts nur Ein gebildet und macht die Schlagerbrance kaputt hat keine Auszeichnung ehrlich verdient alles lüge u betrug haben alle falsche Brillen auf deshalb sehen sie alles 10fach die Musiker Branceen Chefs Wir haben bessere Künstler noch als H. Fischer die ehrlich verdiente Auszeichnungen auch verdient haben und sich nicht hch kaufen .

Comments are closed.