Helene Fischer und Florian Silbereisen: Endlich Zeit für Baby und Hochzeit?

Hat das Traumpaar des deutschen Schlagers endlich Zeit für ihr Privatleben?

Helene Fischer und Florian Silbereisen sind das Glamour-Paar des deutschen Schlagers. Beide setzen in ihren Bereichen neue Maßstäbe. Spekulationen über eine Schwangerschaft der Sängerin bzw. einer Hochzeit mit dem Moderator der Feste geistern immer wieder durch die Medien. Im nächsten Jahr könnte es aber so weit sein, denn Helene Fischer hat endlich Zeit für ihr Privatleben.

Helene Fischer und Florian Silbereisen: Ein Baby für das Traumpaar?

helene fischer in der ndr-talkshowDas Traumpaar des deutschen Schlagers lässt wenig Einblicke in ihr Privatleben zu. Das haben die beiden auch gar nicht nötig. Helene Fischer ist als Sängerin eine Klasse für sich und Florian Silbereisen gehört zu den erfolgreichsten TV-Moderatoren Deutschland. Bei ihrer Arbeit kreuzen sich dann die Wege natürlich auch mal. Immer gehen sie bei gemeinsamen Auftritten vertraut und humorvoll miteinander um. Aber so richtig lassen sie die Öffentlichkeit nicht in ihr Privatleben blicken. Seit 2008 sind Helene Fischer und Florian Silbereisen ein Paar. Satte 10 Jahre sind sie durch alle Höhen und Tiefen gegangen und hatten wahrscheinlich viel zu wenig Zeit ihre Liebe zu genießen.

Ändert sich nun alles? Nach dem Stress der letzten Monate kann man davon ausgehen, dass es die Schlagersängerin in der nächsten Zeit ein wenig ruhiger angehen lässt. Aber was wird Florian Silbereisen machen? Mit dem großen Schlagerfest war der TV-Moderator in den letzten Jahren ausgedehnt und erfolgreich auf Tournee. Wird er auch sich zu Gunsten der gemeinsamen Zeit mit seiner Freundin ein wenig einschränken? Vielleicht ist es ja auch endlich Zeit für ein Baby oder eine große Hochzeit. Die nächsten Monate könnten für die Fans von Helene und Florian spannend werden. Der Schlagerboom 2018 trägt übrigens den Untertitel „Alles funkelt! Alles glitzert!“ Ist damit vielleicht sogar der Hochzeitsring gemeint? Das wäre wohl zu weit hergeholt, aber man wird ja noch träumen dürfen.

* = Anzeige!