in

Helene Fischer sorgt nach Trennung von Freund für viel Wirbel!

Helene Fischer trennt sich von Freund und wird böse angegangen

Helene Fischer sorgt nach Trennung von Freund für viel Wirbel

Helene Fischer scheint ihr familiäres Glück gefunden zu haben. Zwar hält die Schlagersängerin ihr Privatleben weitgehend aus der Öffentlichkeit. Aber mit der Geburt der Tochter und der Beziehung zu Freund Thomas Seitel, scheint das Glück perfekt. Im Jahr 2018 stand Helene Fischer allerdings mit einer viel diskutierten Trennung im Brennpunkt. Mit Helene Fischer und Florian Silbereisen wollte das Traumpaar des deutschen Schlagers zukünftig getrennte Wege gehen. Das war eine Entscheidung, die viele Fans noch immer in zwei Lager spaltet.

Helene Fischer trennt sich von Freund und wird böse angegangen

Eigentlich ist es ja das normalste der Welt: Nach 10 glücklichen Jahren trennen sich zwei Menschen und gehen zukünftig getrennte Wege. Wenn diese Ent­zwei­ung allerdings Florian Silbereisen und Helene Fischer betrifft, dann sorgt es für jede Menge Aufmerksamkeit. Viele Jahre waren die beiden das Trumpaar des deutschen Schlagers. Auf der einen Seite war da Florian Silbereisen, welcher mit den Festen in der ARD große Erfolge feierte. Auf der anderen Seite Helene Fischer, die man zurecht als die erfolgreichste Schlagersängerin der letzten Jahre bezeichnen kann. Obwohl das Paar ihr Privatleben stets aus der Öffentlichkeit hielt, nahmen die Fans über die Boulevardpresse großen Anteil an dieser großen Liebe.

Am 19. Dezember 2018 kam dann der Schock: Florian Silbereisen und Helene Fischer gaben ihre Trennung bekannt. Man fühle sich zwar weiter freundschaftlich verbunden, aber die große Liebe war vorbei. Die Zeitungen schlachteten diese News natürlich genüsslich aus. Gerade Helene Fischer bekam da ihr Fett weg. Das lag natürlich auch daran, dass sie mit Thomas Seitel auch gleich einen neuen Freund an ihrer Seite präsentierte. Für viele Fans war die Sache klar: Helene Fischer hat Florian Silbereisen sitzen lassen. Dass es dafür keinen Beleg gibt und es auch keine Anschuldigungen vonseiten des Moderators gibt, spielt da keine Rolle.

Helene Fischer und Florian Silbereisen wieder zusammen auf der Bühne

Zum Glück haben sich Florian Silbereisen und Helene Fischer von diesen Kritikern nicht beeinflussen lassen. Sie scheinen weiterhin einen sehr vertrauensvollen Umgang zu pflegen. Der Ex-Freund hat sich so sicher auch über das Baby im Hause Fischer/Seitel gefreut. Beide standen auch längst wieder gemeinsam auf der Bühne. Unter anderem kam es beim Schlagerboom 2019 zu einem emotionalen Aufeinandertreffen. Seitdem war Helene Fischer leider nicht mehr bei den Festen in der ARD zu Gast.

Vielleicht wird es ja was bei der Schlagerstrandparty 2022 am 09. Juli. Die Fans würde es sicher freuen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

GIPHY App Key not set. Please check settings

Was denkst Du? Stimme hier ab!

31 Punkte
Upvote Downvote

Geschrieben von Peter Vogel

Peter Vogel ist von Anfang an bei Schlagerfieber.de dabei. Er hat erst spät sein Herz für den deutschen Schlager gefunden. Dafür schlägt es jetzt umso stärker. Als gebürtiger Rheinländer freut er sich natürlich auf die fünfte Jahreszeit. Beim Fußball schlägt sein Herz allerdings für Holstein Kiel.

Inga Lindström: Ausgerechnet Söderholm am Pfingstmontag im ZDF

Inga Lindström: Ausgerechnet Söderholm am Pfingstmontag im ZDF

Andy Borg präsentiert "Schlagerspass" am 08.05. um 20:15 Uhr im SWR

“Schlager-Spaß mit Andy Borg” mit zwei neuen Ausgaben im SWR