Helene Fischer Show: Tolle Einschaltquoten und glückliche Fans!

Helene Fischer überzeugt mit starken Quoten und toller Show!

Die Helene Fischer Show 2018 hat die Erwartungen der Fans und der Programmmacher voll erfüllt. In den sozialen Medien überschlagen sich die Menschen vor Lob und Begeisterung. Auch bei den Einschaltquoten machte sich dies bemerkbar, denn das ZDF durfte sich am 25.12. um 20:15 Uhr über 5,73 Millionen Zuschauer freuen. Das brachte dem Zweiten im umkämpften Programm zu Weihnachten einen Marktanteil von 19,5 Prozent. 

Helene Fischer Show: Kein Rekord trotz großem Rummel

Wir wissen ja nicht, ob auch Florian Silbereisen die Helene Fischer Show im ZDF gesehen hat. Aber nach dem ganzen Trubel um die Trennung des Traumpaars muss man sich das als “Ex” auch nicht unbedingt antun. Trotzdem kann er mit Genugtuung auf die Zahlen schauen. Tatsächlich lockte der Moderator mit seinem Adventsfest der 100.000 Lichter mehr Zuschauer vor den Fernseher. Dieser Vergleich ist aber auch nicht ganz fair, denn im Kampf um die Einschaltquoten zu Weihnachten, hatte Helene Fischer starke Konkurrenz auf den anderen Sendern. Trotzdem kann die Schlagersängerin mit 5,73 Millionen Zuschauer zufrieden sein. Allerdings hätte man nach dem ganzen Medienhype um die Trennung von Florian Silbereisen mehr erwarten können und ihre eigenen Rekorde konnte sie damit auch nicht brechen. Hier mal die Einschaltquoten der Helene Fischer Show seit der Premiere 2011.

  • 2011: 5,05 Millionen Zuschauer / 15,6 Prozent Marktanteil
  • 2012: 5,39 / 17,9 Prozent
  • 2013: 4,92 / 16,2 Prozent
  • 2014: 6,56 / 21,4 Prozent
  • 2015: 5,64 / 19,2 Prozent
  • 2016: 5,95 / 19,2 Prozent
  • 2017: 5,90 / 19,3 Prozent
  • 2018: 5,73 / 19,5 Prozent

Quelle: Wikipedia.de

Fans sind begeistert von der Helene Fischer Show 2018

Die Fans von Helene Fischer waren von der dreistündigen Show auf jeden Fall begeistert. In den sozialen Medien überschlagen sie sich mit Superlativen. Aber auch da ist die Trennung von Florian Silbereisen und der neue Freund Thomas Seitel ein Dauerthema. Viele fragten sich, ob der “Neue” bei der Helene Fischer Show mit dabei war und suchten nach Anzeichen für die damals anscheinend schon vollzogene Trennung. Schade eigentlich, dass dadurch das tolle Programm ein wenig in den Hintergrund rückte. Helene Fischer überzeugte mal wieder vollends und zeigte ihre großen Talente. Erfrischend waren vor allen die lustigen Auftritte mit Martin Schneider und Olaf Schubert. Dort zeigte die Sängerin, dass sie auch richtig “lustig kann”.

Musikalisch ist Helene Fischer eh über jeden Zweifel erhaben und die Duette mit Stars wie Paola Felix, Michelle, Kerstin Ott, Eros Ramazzotti oder Kiefer Sutherland sorgten für Gänsehautmomente.

Schade, dass es diese Show nur einmal im Jahr zu Weihnachten gibt und wir freuen uns auf eine neue Ausgabe 2019.

* = Anzeige!