Menu
in

Helene Fischer live: “Wenn alles durchdreht” am 01. Oktober im ZDF

Helene Fischer live: "Wenn alles durchdreht" am 01. Oktober im ZDF

Mit ihrem Konzert in München 2022 ist Helene Fischer in die Geschichtsbücher eingegangen. Unglaubliche 130.000 Schlagerfans feierten trotz Regen mit dem deutschen Superstar. Wer nicht live vor Ort war, sollte am Samstag, dem 01. Oktober das ZDF einschalten. Ab 21:45 Uhr gibt es dort den 75-minütigen Konzertfilm “Helene Fischer – Wenn alles durchdreht”.

Konzertfilm mit Helene Fischer im ZDF

Mit dem Konzertfilm “Helene Fischer – Wenn alles durchdreht” zeigt das ZDF exklusiv die Highlights vom Messegelände in München.

Es ist das bis dato größte Konzert ihrer bisherigen Karriere und das einzige Deutschlandkonzert im Jahr 2022. Über 130.000 Zuschauer sind vor Ort dabei, um gemeinsam mit Helene Fischer das gigantische Konzerterlebnis zu teilen.

Die Fans und Zuschauer der Entertainerin dürfen sich auf die neuesten Songs aus ihrem Album “Rausch” ebenso freuen wie auf ihre größten Hits. Helene Fischer performt auf einer gigantischen, 150 Meter breiten Bühne. Umgeben ist sie dabei von ihrer Band und ihren Tänzern, die Stammgäste auf internationalen Bühnen sind. Regie führt der preisgekrönte und Grammy-nominierte Paul Dugdale.

“Ich kann es kaum erwarten, live auf der Bühne zu stehen und mit meinem Publikum das Leben zu feiern. Die Emotionen und die Energie eines solchen Abends sind durch nichts zu ersetzen. Mein ganzes Team ist wie elektrisiert. Wir fiebern alle auf den Tag hin, an dem wir in München endlich wieder das tun können, was wir am meisten lieben: die Menschen durch Musik zusammenzubringen, mit maximaler Kraft zu unterhalten und ihnen einen unvergesslichen Moment zu schenken”, verrät Helene Fischer.

Mehr News:

geschrieben von Peter Vogel

Peter Vogel ist von Anfang an bei Schlagerfieber.de dabei. Er hat erst spät sein Herz für den deutschen Schlager gefunden. Dafür schlägt es jetzt umso stärker. Als gebürtiger Rheinländer freut er sich natürlich auf die fünfte Jahreszeit. Beim Fußball schlägt sein Herz allerdings für Holstein Kiel.

Die mobile Version verlassen