Helene Fischer: Ganz München hat sie live gesehen!

Die Schlagersängerin bricht alle Rekorde!

Helene Fischer hat bei ihren Konzerten in den letzten Monaten einmal mehr bewiesen, dass sie zu den ganz wenigen deutschen Superstars gehört. Bei ihrer Arena- und Stadiontournee waren unglaubliche 1,3 Millionen Menschen live dabei, als die Sängerin eine perfekte Mischung aus Show und großen Hits präsentierte. Insgesamt war Helene Fischer 87 mal auf der Bühne zu sehen. 

Helene Fischer live: Über 1,3 Millionen Menschen waren dabei!

Zugegebenermaßen ist die Überschrift ein wenig reißerisch. Diese sollte nur verdeutlichen in welcher Dimension Helene Fischer im Moment spielt. 1,3 Millionen Zuschauer bei 87 Auftritten hört sich so sachlich an, aber wenn man bedenkt, dass die Schlagersängerin damit ungefähr die Einwohnerzahl von München bei ihren Konzerten begrüßte, dann wird man schon sprachlos. Wir können uns keinen anderen deutschen Interpreten vorstellen, der die Massen so mobilisieren kann. Helene Fischer begeistert mit ihrer Musik alle Altersgruppen und ganz Familien mit Oma, Mutter und Enkel versammeln sich in den Stadien oder Arenen.

Eine Steigerung scheint da kaum noch möglich und es ist nicht verwunderlich, dass sich die Freundin von Florian Silbereisen erstmal eine Auszeit nimmt. Der nächste Schritt könnte eigentlich nur der Sprung in den internationalen Markt sein. Denn das Phänomen Helene Fischer ist weitgehend auf den deutschsprachigen Raum beschränkt. In den Niederlanden und Dänemark konnte sie aber immerhin schon Achtungserfolge feiern. In England hat sie aber z.B. bisher noch nicht für viel Aufmerksamkeit gesorgt. Aber vielleicht kommt das ja noch in der Zukunft und wir können titeln „Helene Fischer: Ganz London hat sie live gesehen!

* = Anzeige!