Als Helene Fischer am 14.05.2005 beim Hochzeitfest der Volksmusik ihren ersten großen Auftritt in einer TV-Show feierte, konnte noch keiner ahnen, welche einzigartige Karriere bei Florian Silbereisen seinen Anfang nahm. Damals waren die beiden übrigens noch kein Paar, auch wenn Helene und Florian an diesem Abend ein gemeinsames Duett sangen. Erst seit 2008 sind die beiden zusammen und sind das Glamour-Paar des deutschen Schlagers.

[wp_ad_camp_2]

Auch Helene Fischer fing mal ganz klein an

Beim Hochzeitsfest der Volksmusik 2005 war Helene Fischer noch nicht der viel umjubelte Superstar des deutschen Schlagers. Erst im Jahr darauf veröffentlichte die Sängerin ihr erstes Album „Von hier bis unendlich“, welches auch „nur“ auf Platz 19 in den Charts stieg. Bei ihrer TV-Premiere in der Show mit Florian Silbereisen stand Helene noch im Schatten anderer Gäste wie DJ Ötzi, dem Original Naabtal Duo, den Wildecker Herzbuben, Roland Kaiser, Bata Illic, Lena Valaitis und Katja Ebstein. Trotzdem ließ das Duett der beiden in der Show erahnen, daß die Sängerin das Potential zu einem ganz großen Star hat. Helene Fischer und Florian Silbereisen sangen begleitet von vielen Tänzern das Lied „Liebesgrüße aus Ungarn“.

Seht Euch hier nochmal den ersten TV-Auftritt von Helene Fischer im Video an:

[wp_ad_camp_3]

 

6 jpg

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

You are currently viewing Helene Fischer: Erster TV-Auftritt bei Florian Silbereisen 2005