• Beitrags-Kategorie:Uncategorized
  • Lesedauer:3 min Lesezeit
  • Beitrags-Autor:
  • Beitrag zuletzt geändert am:12. November 2023

Helene Fischer, die strahlende Königin der Schlagermusik, hat es geschafft: Sie ist in Hollywood angekommen! Die 39-jährige Sängerin, bekannt für ihre atemberaubenden Bühnenshows und eingängigen Hits, betritt nun die internationale Bühne mit einem spektakulären Karriereschritt.

Helene in Hollywood

Fischer, bereits eine Legende in der deutschen Musikszene, steuert nun den Abschlusssong für den Disney-Weihnachtsfilm „Wish“ bei. Dieser Schritt ist nicht nur ein Meilenstein in ihrer Karriere, sondern auch ein Zeugnis ihrer vielseitigen musikalischen Fähigkeiten. Die Ankündigung von Disney verspricht ein musikalisches Highlight, das die Fans weltweit begeistern wird​​ (Anmerkung der Redaktion: Natürlich nur mit deutscher Sprachausgabe, die im Stream jedoch auch in nicht deutschen Ländern verfügbar ist).

Die Bedeutung für ihre Karriere

Mit diesem Schritt in die Welt von Hollywood erreicht Fischer eine neue Stufe des internationalen Erfolgs. Es ist ein bedeutender Moment, der ihre Vielseitigkeit als Künstlerin unterstreicht und ihre Musik einem globalen Publikum zugänglich macht.

Ab dem 30. November können wir uns ein Bild von ihrem Song machen

Ab dem 30. November wird Helenes neuester musikalischer Beitrag für alle Disney- und Schlagerfans hörbar sein. Der Film kommt dann in die Kinos und kann erfahrungsgemäß wenige Monate später auf „Disney + gestreamt werden. „Dies bietet eine großartige Gelegenheit, sich selbst ein Urteil über den Song zu bilden, der zweifellos mit Spannung erwartet wird.

Der Film „Wish“ erzählt die Geschichte der jungen Asha, die in einer Welt voller Fantasie und Magie lebt. In diesem zauberhaften Reich hat ein König die Macht, Wünsche zu erfüllen, allerdings tut er dies ganz nach seinem eigenen Ermessen. Asha, bewaffnet mit einem magischen Stern, stellt sich dem König entgegen, um für das zu kämpfen, was sie für richtig hält. Obwohl viel über den Film noch im Verborgenen liegt, ist eines sicher: Ein Happy End scheint in dieser märchenhaften Welt sehr wahrscheinlich.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Dieser Beitrag hat 4 Kommentare

  1. Jones

    Da stimmt ja gar nichts… Natürlich ist sie nur in der *deutschen* fassung zu hören also nix mit „weltweit“. Und der Film startet am 30.11. im Kino, nicht auf Disneyplus…

    1. Andreas Kaiser

      selbstverständlich weltweit in der deutschen Version…. die offen steht

      1. Jones

        War nicht böse gemeint 🙂 Klang nur so („erobert Hollywood“), als erobere sie jetzt die englischsprachige Welt.

        1. Andreas Kaiser

          Ach Quatsch. Nehme ich nicht böse 😀 Der Hinweis war ja auch sehr wertvoll. Bei dem Release (Kino statt Streaming) ist ja auch tatsächlich etwas durcheinander gelaufen. DANKE!!

HELENE FISCHER dreht durch - heute im ZDF: Livestream & Mediathek
HELENE FISCHER